joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (12) ∅4.17 stars

Traumsymbol Verbannung: unerwartete Veränderung der Lebensverhältnisse, die günstig oder ungünstig sein kann


Verbannung kündigt oft eine plötzliche unerwartete Veränderung der Lebensverhältnisse an, die günstig oder ungünstig ausfallen kann.
 
Siehe Vertreibung Exil Flucht Ausland Auswandern Insel

keine Details gefunden

(europ.):

  • verbannt sein oder verbannt werden: man wird in eine ungewohnte Lage geraten; Veränderung der Geschäftslage; schreckliches verfolgt einem; kann auch einen Todesfall prophezeien;
  • in Verbannung geschickt werden: man wird jung sterben;
  • jemanden in Verbannung schicken: man benötigt jemanden sehr, den man vor den Kopf gestoßen hat;
  • ein Kind verbannen: geschäftlich Verbündete werden einen Meineid leisten.
(arab.):
  • in Verbannung geschickt werden: man wird bald durch eine unvorsichtige Bemerkung oder Handlung bei seinen Mitmenschen an Ansehen verlieren;
  • jemanden in Verbannung entlassen: man möchte sich unangenehmer Menschen und Konkurrenten entledigen.
(indisch):
  • deine Verhältnisse werden sich über Nacht ändern.

Deutungsempfehlung:



Träume mit VERBANNUNG:commentwertungDatum:
Teufel oder Dämonstar21.07.15
Insel Alptraumstar26.10.14
Ich habe geträumt ich habe geschlafen ...star06.09.11
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: verbanne, verbannen, verbannt, verbannte, verbanntem, verbannten, verbannter, verbanntes, verbannung, verbannungen
Keywords: Kind verbannen, verbannt sein, verbannt werden, Verbannung entlassen, Verbannung geschickt, Verbannung schicken
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x