joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details   close

Übelkeit
   (14) ∅3.07 stars

 
 

Traumsymbol Übelkeit: belastende Gefühle, etwas loswerden müssen und sich deshalb unwohl fühlen

Übelkeit im Traum verweist darauf, dass man etwas loswerden muß und sich deshalb unwohl fühlt. Übelkeit kann den tatsächlichen körperlichen Zustand widerspiegeln, aber, weil der Magen der Sitz der Gefühle ist, kann sie sich auch auf eventuell belastende Gefühle beziehen.
  • Übelkeit deutet die altindische Traumlehre als Ermahnung, nicht das rechte Maß im Leben zu verlieren; insbesondere nicht zu viel zu verlangen und anzustreben.
Der Körper zeigt oft eigene Mittel und Wege, um uns auf Schwierigkeiten aufmerksam zu machen. Übelkeit im Traum verweist vielleicht auf ein Problem, noch bevor es sich körperlich manifestiert.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann Übelkeit im Traum darauf hinweisen, dass man durch etwas Verdorbenes oder Verfaultes in seinem Inneren beeinträchtigt wird.
 
Siehe Durchfall Ekel Erbrechen Krankheit Magen Magenbeschwerden Verdorben
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Übelkeit zeigt an, daß man seine Lieblingsspeise nicht im Übermaß genießen soll.
(arab.):
  • Übelkeit empfinden: du lebst in ungeordneten Verhältnissen.
(indisch):
  • Übelkeit erdulden: sei nicht übermäßig.
Traumdeutung UEBELKEIT
1. Anteil männlich: 47.3% Anteil weiblich: 52.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 25%
2. in erotischen Träuen: 5%
2. in spirituellen Träumen: 20%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 25.9%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 37.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 36.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit dem Traumsymbol UEBELKEIT:commentWertung: vom:
 Übelkeit Toilettestar14.03.17
 Schwangerschaftstar04.08.19
 Wunde selbst nähenstar07.05.18
 Die Landstraßestar10.10.17
 14 06 16 Was mach ich denn nun Verzweifelt wach mit ...star22.04.17
 Essenstar08.12.16
 WirrWarr Teil 1star07.11.16
 Der Mannstar13.12.15
 Neue Identifizierungstar27.08.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
 

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x