joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
Sitzbänke
facebooktwitter   (27) ∅3.7 stars
   Updated: 09.12.20

Traumsymbol Sitzbank: Ruhe und Beschaulichkeit, oder die Sehnsucht danach

Sitzbank im Traum symbolisiert Ruhe, Erholung und Entspannung oder die Sehnsucht danach. Eine Bank im Traum zeigt die Tendenz an, abzuwarten, was passiert. Man ergreift nicht die Initiative für potenzielle Projekte. Man nimmt eher eine passive Rolle ein oder folgt der Führung anderer.
  • Wer auf einer Bank sitzt, wartet auf ein Abenteuer, auf einen Menschen, der ihn versteht. Oft träumt man von einer Sitzbank, wenn man im Zusammenleben mit seinem Partner nicht die Erfüllung findet, die man sich erhofft. Es deutet auch darauf hin, dass wir auf eine Wendung oder Gelegenheit warten. Vielleicht ist momentan nicht der richtige Zeitpunkt, im Geschäft oder Beruf zu glänzen.
    • Sitzt man auf einer Bank im Freien, vielleicht in einer lauschigen Laube, zeigt das manchmal die Bereitschaft für ein erotisches Abenteuer an.
    • Holzbänke in Träumen sind mit Versprechungen verbunden. Wenn wir auf einer gut gemachten Holzbank sitzen, bedeutet dies, dass jemand seine Versprechen einhält und gut zu uns ist.
    • Eine Metallbank im Traum weist auf eine Art Geschenk hin. Wir erhalten bald einen scheinbar nutzlosen Artikel. Wir werden jedoch eine gute Verwendung dafür finden.
    • Auf einer Bank aus Stein sitzen, ist ein Zeichen dafür, dass wir uns um unsere Schuldner kümmern müssen. Einige Leute könnten auftauchen, ihre Forderungen einzutreiben. Er oder sie wird eiskalt mit unseren Umständen umgehen.
  • Auf einer Bank stehen, symbolisiert eine Feier oder ein positives Ereignis, das bald stattfindet. Wir werden an einer Feier teilnehmen, um großartige Arbeit zu leisten. Wir werden anderen zujubeln, die es geschafft haben und im Rampenlicht stehen.
  • Eine Bank tragen, ist ein Zeichen dafür, dass wir eine wichtige unterstützende Rolle in unserer Umgebung oder zu Hause spielen werden. Der Traum deutet darauf hin, dass wir für das, was wir tun, nicht viel Anerkennung erhalten, da der Großteil unserer Arbeit hinter den Kulissen erledigt wird.
  • Auf einer Bank schlafen, verkörpert unsere Angst, obdachlos zu werden oder nirgendwohin zu gehören. Wir fühlen uns aus dem sozialen Umfeld ausgeschlossen.
  • Eine leere Bank im Traum zu sehen, bedeutet Einsamkeit. Jemand wird sein Versprechen brechen, Zeit mit uns zu verbringen.
  • Eine schmutzige oder kaputte Bank bedeutet, dass es Menschen mit schlechten Absichten gibt, die planen, uns Schaden zuzufügen. Sie setzen uns mit schlechter und schlampiger Arbeit unter Druck, damit wir die Motivation verlieren, uns zu verbessern.
  • Eine Küchenbank mag als Appell aufgefasst werden, sich auf eine Lösung zu konzentrieren, die unsere Familie ernähren kann.
  • Die Parkbank zeigt, dass es uns nicht stört, wenn mehr Menschen um uns herum sind - oder unsere Umgebung voller Menschen ist. Aber diese Leute sind nicht alle gut und die meisten von ihnen werden uns schaden. Sie werden uns Unbehagen bereiten und wir werden unser Vertrauen in sie verlieren.
  • Eine Gartenbank zeigt die Tendenz zu zögern. Man gönnt sich den Luxus einer kleinen Blase und konzentriert sich nur auf Probleme, wenn sie sich negativ auswirken.
  • Eine Werkbank bedeutet, dass wir bald Fortschritte bei unserer Arbeit machen müssen. Unsere Chefs oder Manager werden schon ungeduldig und warten auf Ergebnisse.
  • Eine Sitzbank im Bus oder Zug, ist ein Zeichen dafür, dass wir eine Einladung erwarten. Wir werden gebeten, uns anderen anzuschließen. Diese Fahrt könnte uns zu Zielen führen, von denen wir noch nie gehört haben.
Bank (als Sitzgelegenheit) kann für Ruhe und Beschaulichkeit stehen, die man sich zum Beispiel nach Anstrengungen, Erfolgen oder am Abend des Lebens gönnen sollte, um auf das Erreichte zurückzublicken und es zu genießen. Von älteren Menschen geträumt, ist die Parkbank oft Ausdruck des Wunsches, "miteinander alt zu werden" und noch viel (geruhsame) Zeit füreinander zu haben.
 
Siehe Couch Hängematte Hocker Park Sessel Sitzen Sofa Stuhl
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • auf Sitzbank liegen oder sitzen: Erholung, Ruhe, Gesundheit;
  • auf einer Sitzbank sitzen, die Sonne strahlt und Menschen gehen an einem vorbei: man wird bald neue Bekanntschaften machen;
  • auf Sitzbank mit anderen sitzen: mißtrauen Sie Schuldnern und Mitwissern;
  • andere auf Sitzbank sitzen sehen: Freunde, die sich durch ein Mißverständnis entzweit haben, werden wieder zusammenfinden;
  • auf einer Sitzbank im Freien sitzen: Liebesabenteuer stehen bevor.
(arab.):
  • Sitzbank sehen oder darauf sitzen: ein ruhiges Leben führen; auch: gönne dir Ruhe, sonst bist du der Aufgabe, die auf dich zukommt, nicht gewachsen.
(indisch):
  • mit wenig Geschick kann sich dein Leben gut gestalten.
Träume mit SITZBANK:commentratingDatum:
 Eine Nacht auf einer Bank in einem Wohngebiet Teil 2rating03.04.20
 Warten auf Sitzbankrating20.11.17
 Parkbankrating30.12.14
 meine Mutter sitzt auf eine Bank ...rating27.12.13
 parkbankrating08.04.11
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x