joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Segelschiff
facebooktwitter   (12) ∅3 stars

 
 

Traumsymbol Segelboot: Inspiration und Kreativität, das bewußte Geschehen auf geistige Inhalte prüfen sollen

Segelboot (Segeln) deutet man wie Boot oder Schiff; außerdem muß oft noch das Symbol Wind mitberücksichtigt werden. Man wird von Inspiration und Kreativität "in Bewegung gehalten".
 
Es wird vom Wind, also gewissermaßen vom Geistigen getrieben. Wo es im Traum aufkreuzt, sollte man das bewußte Geschehen auf geistige Inhalte prüfen. Die Sportart Segeln wird mir Freizeit und mit Reichtum assoziiert. Zugleich verweist Segeln im Traum auch auf eine geschickte Ausnutzung des Windes. Man weiß also, wie der Wind weht, das heißt, man agiert klug. Wenn man allerdings wegen einer Flaute nicht vorankommt, dann ist das als Hinweis auf eine ungünstige Situation zu sehen, in der man nur abwarten kann.
 
Siehe Boot Brise Kahn Kajüte Mast Meer Schiff See Segel Steuerrad Wellen Wind
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Segelboot allgemein: prophezeit lange Reisen und Trennung von Freunden; in politischen Angelegenheiten treten Zwistigkeiten auf.
  • Segelschiff in großer Ferne sehen: man wird auf eine positive Wende im Leben noch warten müssen.
  • Segelboot mit gesetzten Segeln fahren sehen: deutet auf eine günstige Zeit zur Verwirklichung von großen Plänen hin.
  • auf einem Segelboot fahren: große Pläne wird man durch eine außerordentliche Gelegenheit oder andere günstige Umstände bald durchführen können.
  • ein Segelschiff bei Windstille mit schlaffen Segeln dahintreiben sehen: deutet auf eine ungünstige Zeit zur Verwirklichung großer Pläne hin.
  • bei Windstille auf einem Segelboot fahren: ein hochfliegender Plan wird sich nicht verwirklichen lassen.
  • Segelboot vor Anker sehen: kündet die Entstehung hochfliegender Pläne für die nächste Zukunft an.
  • Segelboot im Sturm sehen: bei der Durchführung hochfliegender Pläne wird man durch mißliche äußere Umstände stark behindert werden, Schwierigkeiten können private Angelegenheiten gefährden.
  • im Sturm auf einem Segelboot sein: hochfliegende Pläne lassen sich nur unter großen Opfern verwirklichen.
  • Segelboot kentern sehen: ein hochfliegender Plan wird sich bald als undurchführbar erweisen.
  • auf einem kenternden Segelboot sein: für die Verwirklichung eines hochfliegenden Planes wird man große Opfer umsonst bringen.
  • ein beschädigtes Segelboot: die heimischen Angelegenheiten werden durch außergewöhnliche Ereignisse Schaden nehmen.


 
Träume mit SEGELBOOT:commentwertungDatum:
 Sturm boot mutter kostümstar15.08.19
 segelnstar02.01.19
 reisepassstar18.02.18
 Schiff steht im Hafen zur Abfahrt bereit aber ich will ...star04.10.17
 Kuck mal Die segeln von der schneeigen Bergspitze runterstar28.05.17
 meerstar10.01.16
 Sprung von der Klippestar05.05.15
 der wal und ichstar09.01.15
 Urlaubsalbtraumstar02.10.14

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x