joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      fest im Sattel
fest im Sattel
facebooktwitter   (15) ∅5.13 stars

Traumsymbol Sattel: Überheblichkeit die dazu neigt, (sexuelle) Kontrolle über jemand ausüben zu wollen

Sattel im Traum zeigt das Bedürfnis, Kontrolle über einen Menschen auszuüben. Es liegt nahe, daß es um sexuelle Kontrolle gehen kann, vor allem im Traum einer Frau. Im Traum eines Mannes symbolisiert der Sattel sein Bedürfnis, die Kontrolle über sein Leben zu gewinnen - sei es die Richtung, in die es sich bewegt, oder die Lebensumstände. Zentraler Aspekt ist das Empfinden seiner Männlichkeit. Sattel läßt uns bequemer reiten, was auch sexuell gesehen werden kann. Er kann vor Überheblichkeit warnen oder anzeigen, dass man andere nicht aus Egoismus mißbrauchen darf. Im Einzelfall kommen darin unangenehme Aufgaben und Pflichten zum Vorschein, die man sich aufgebürdet hat.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist der Sattel im Traum eine Aufforderung an den Träumenden, sein Leben in die Hand zu nehmen.
 
Siehe Fahrrad Galopp Hengst Kamel Leder Motorrad Pferd Reiten Reiter
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wankelmut, verkündet Fehlschläge im Leben; man wird ein wertvolles Geschenk erhalten; verheißt gute Nachrichten und auch unerwarteten Besuch; eventuelle Reisepläne stehen unter einem guten Stern;
  • Sattel sehen: eventuelle Reisepläne stehen unter einem guten Stern;
  • auf Sattel reiten: der Einsatz im Beruf hat sich gelohnt und man wird jetzt den Gewinn daraus ziehen können;
  • aus Sattel herausfallen: Wankelmut, verkündet Fehlschläge im Leben;
  • kostbarer Sattel: man wird ein wertvolles Geschenk erhalten;
  • fremder Sattel: verheißt gute Nachrichten und auch unerwarteten Besuch.
(arab.):
  • einen fremden Sattel sehen: unterjocht werden;
  • Sattel im Stall hängen sehen: man wird sein Ansehen bald vergrößern können;
  • Sattel tragen: du bist unter dem Pantoffel;
  • einem Pferd einen Sattel auflegen: man sollte sein Glück im Spiel versuchen, da die Chancen auf einen Gewinn gut stehen;
  • Sattel auf einem Pferd sitzen: man wird bei einem wichtigen Unternehmen bald Hilfe und Unterstützung eines lieben Freundes erfahren; auch: deine Stellung ist sicher;
  • sich auf Sattel sitzen sehen: man darf die Überzeugung haben, im Leben vorwärtszukommen;
  • aus dem Sattel herausgehoben werden: du verlierst deine Stellung;
  • aus dem Sattel herausfallen: man wird dich beschämen; auch: an Ansehen verlieren.
(indisch):
  • vom Sattel herunterfallen: Glück im Spiel;
  • Sattel sehen: du wirst in deinem Unternehmen Unterstützung finden; auch: man wird demnächst ein wertvolles Geschenk erhalten, doch damit sind Verpflichtungen verbunden;
  • im Sattel sitzen: du wirst leicht dein Geld verdienen; man wird sicher im Leben weiter vorankommen, denn man sitzt fest im Sattel;
  • sich im Sattel sitzen sehen: leichter Erwerb;
  • vom Sattel fallen: man wird das Ansehen bei anderen verlieren.
Träume mit SATTEL:commentwertungDatum:
 Fahrradstar10.08.20
 Meine Ehefrau fällt vom Pferd und kommt ins Krankenhausstar28.11.19
  Das ist doch logisch Ja das will ich aber überprüft ...star31.01.18
 weisses Pferdstar15.12.17
 vorvollmond rdfahrtraumstar02.09.17
 Fahrradtour zur Pferdekoppelstar12.03.17
 fahrradstar08.10.16
 pferd gesehenstar25.06.15
 Schwarzes gesatteltes Pferd durchgehendstar10.06.15
 Fahrradstar25.09.14
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

Traumtagebuch:
Führen wir jetzt kostenfrei und anonym unser persönliches Traumtagebuch. Keine Anmeldung oder personenbezogene Daten erforderlich.
 
So geht's: Zu jedem Traum, den wir hier deuten lassen, dasselbe Passwort eingeben. Haben wir 2+X Träume eingegeben, können wir das Tagebuch aufrufen, indem wir oben das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch mit dem wir alle Träume auflisten können, in denen ein bestimmtes Traumsymbol vorkommt. So lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit realen Ereignissen näher erläutern. Diese Kommentare besitzen ebenfalls eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem wir dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

Links: Ebene Erwarten Frau Gehen Gewalt Gewinn Hand Helfen Leben Richtung Spiel Traum Verlassen Verlieren Zukunft

Keywords: auf Sattel reiten, auf Sattel sitzen, kostbarer Sattel, Motorradsattel, Pferdesattel, rutschender Sattel, Sattel auflegen, Sattel herunterfallen, Sattel tragen, vom Sattel fallen, von Sattel träumen
 
Variationen: gesattelt, pferdesattel, pferdesattels, pferdesättel, pferdesätteln, reitsattel, sattel, satteln, sattels, sättel, sätteln
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x