joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (9) ∅3.89 stars

Traumsymbol Portier: sich nicht zu sehr um die Angelegenheiten anderer kümmern sollen, sich nicht an Klatsch und Gerüchten beteiligen sollen


Er ist der Hausdiener, der sich gerne als Hauspolizist aufspielt. Er öffnet der Seele die Tür oder nicht. Der Portier ermahnt, sich nicht zu sehr um die Angelegenheiten anderer zu kümmern, sich nicht an Klatsch und Gerüchten zu beteiligen.
 
Psychologisch: Steht im Empfang des Hauses, das wir bezogen haben {Haus gleich Körper!}. Er soll die bösen Einflüsse fernhalten und die guten Einlassen. Der Portier ist gewissermaßen unser eigener Charakter, der leider oft nicht recht aufpaßt und Gut und Böse verwechselt.
 
Siehe Haus Hotel Diener Butler Türsteher

keine Details gefunden

(europ.):

  • Portier sehen oder mit ihm verkehren: man soll sich um den Klatsch anderer Leute nicht kümmern;
  • selbst Portier sein: man soll die Nase nicht in Sachen stecken, die einen nichts angehen.
(indisch):
  • Portier allgemein: häßliche Klatschereien.

Deutungsempfehlung:



Träume mit PORTIER:commentwertungDatum:
Vermieter und Nachbarn gehen auf mich losstar25.05.22
Freundin Matratzen Hintertürchenstar13.10.21
Tiger und Panther im Bettstar30.12.20
Seereisestar13.10.20
Von einem Pedophilen beobachtet werdenstar07.09.19
schule und kleiderstar30.12.18
Der lange Kalenderstar03.12.18
Das Verwaltungsgebäudestar23.08.17
Geld gezähltstar19.06.16
Schlüsselbundstar13.04.16
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: blockwart, hausmeister, hauswart, pförtner, portier
Keywords: Portier allgemein, Portier im Traum, Portier sehen, Portier sein, Portier verkehren
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x