joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (12) ∅1.67 stars

Traumsymbol Pferdegeschirr: seine Kraft im Zaum halten können, sich selbst Beschränkungen auferlegen


  • Hat man in seinem Traum ein Halfter bei sich, bringt uns dies oft zurück in die Kindheit. Möglicherweise stand einem nicht das Maß an Freiheit zur Verfügung, nach dem man sich sehnte.
Siehe Halsband Pferd Reiten Reiter Sattel Zaumzeug Zügel

Wie das Halfter verweist auch das Geschirr auf eine Form der Kontrolle oder Einschränkung. Vielleicht fühlt man sich durch seine selbst auferlegten Begrenzungen eingeschränkt, oder wird von äußeren Umständen beherrscht.

Es ist eine wichtige Eigenschaft, wenn man seine Kraft zügeln, im Zaum halten und richtig dosieren kann. Dies bedeutet, sich eine Energie auf kontrollierter Weise nutzbar zu machen. Manchmal kann eine Kraft wirkungsvoller sein, wenn sie eingeschränkt ist, als wenn man die Zügel schleifen läßt.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene bedeutet das Pferdegeschirr im Traum, dass man seine spirituelle Energie an die Kandare nehmen muß, um die zur Verfügung stehende Kraft so effizient wie möglich zu nutzen.
 
Siehe Halsband Pferd Reiten Reiter Sattel Zaumzeug Zügel

(europ.):

  • Pferdegeschirr sehen: kündet einen Stellungs- oder Arbeitswechsel an;
  • sich als stolzer Besitzer eines neuen Pferdegeschirr sehen: man wird bald eine erfreuliche Reise antreten;
  • damit ein Pferd aufzäumen und anschirren: man wird etwas Neues beginnen.
  • Pferdehalfter: ein früherer Spielgefährte wird Ihr Ehepartner.
(arab.):
  • Pferdegeschirr sehen, putzen oder auflegen: auf Wohlergehen rechnen können.
(indisch):
  • Pferdegeschirr allgemein: Wohlhabenheit.

Deutungsempfehlung:



Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: kandarre, kandarren, pferdegeschirr
Keywords: Halfter, neues Pferdegeschirr, Pferd anschirren, Pferd aufzäumen, Pferdegeschirr auflegen, Pferdegeschirr putzen, Pferdegeschirr sehen, Pferdehalfter, Zügel schleifen lassen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x