joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

   

notleidend
facebooktwitter   (16) ∅4.5 stars

 
 

Traumsymbol Not: eine dringende Angelegenheit, von der wir unbedingt Abstand nehmen möchten

Not im Traum unterstreicht die Dringlichkeit, etwas zu beenden. Eine dringende Angelegenheit, die unsere sofortige Aufmerksamkeit erfordert oder von der wir unbedingt Abstand nehmen möchten. Auch: Sofortige Hilfe oder Unterstützung brauchen, um eine unerwünschte Veränderung noch verhindern zu können. Missgunst oder Hass empfinden, weil man etwas nicht mehr aufhalten oder kontrollieren kann.
  • Notlage kann übertriebene Sparsamkeit aus Angst vor Verarmung anzeigen. Manchmal warnt sie bei entsprechenden Lebensumständen tatsächlich vor einer Notlage.
  • Ein Notfall widerspiegelt die Sorge, dass man nicht genug tut, als man glaubt tun zu müssen, um anderen Menschen zu helfen. Manchmal auch eine nicht-objektive Einstellung darüber, wie gefährlich eine Situation wirklich ist. Durch falsche Informationen eine Situation viel gefährlicher einschätzen, als sie tatsächlich ist.
  • Träumt man von Katastrophen wie Hungersnot oder Dürre, dann macht man wahrscheinlich auch im Wachleben gerade eine emotionale "Dürre" durch, vielleicht weil der Partner(in) einem "aushungert" oder man sich sonst davon erschöpft fühlt.
Hinter geträumter Not kann auch der dringende Wunsch stehen, nicht gedemütigt zu werden. Man fühlt sich machtlos, um eine drohende Verlegenheit zu stoppen. Ein Problem unnötigerweise ernster machen, als es sein müsste. Ein Zeichen, dass man sich unbedingt beruhigen und klarer denken muss.
 
Siehe Armut Dürre Durst Elend Hunger Katastrophe Krankheit Pest
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Not ist ein Zeichen von Hilfe in der Not, Rat und Beistand; ein glückliches Ereignis steht vor der Tür;
  • Not und Elend beobachten: man wird lieblos behandelt werden;
  • andere in Not sehen und ihnen helfen wollen: man wird eine wertvolle Hilfe erhalten;
  • der Not anderer gegenüber gleichgültig sein: es droht ein schwerer Schicksalsschlag.
  • Hungersnot: Traum des Gegenteils; Erfolge, Gesundheit, Glück;
(arab.):
  • Not sehen: denk auch an andere, es bringt dir Glück und Freunde;
  • sich in Not befinden: deine Verhältnisse erfahren eine Besserung, deine Zukunft ist gesichert.
  • Hungersnot: die Feinde hungern sehen: man wird sich erfolgreich durchsetzen.
Traumdeutung NOT
1. Anteil männlich: 21% Anteil weiblich: 79%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 25%
2. in erotischen Träuen: 10%
2. in spirituellen Träumen: 15%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 46%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 28.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 25.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit NOT:commentratingDatum:
 Not Oprating23.12.17
 Züge Not gebremstrating02.07.17
 ich helfe einem kind in not . es ...rating07.09.11
 Tod des mannedstar05.02.20
 bevorstehende Vergewaltigungstar01.11.19
 Der Fluchstar21.09.19
 Mit Vermieter geschlafenstar10.05.19

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x