joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebooktwitter   (13) ∅1.62 stars

 
 

Traumsymbol Nichtschwimmer: Hilflosigkeit, deren Ursache auf einer ungünstigen emotionalen Bindung beruht

Nichtschwimmer im Traum, etwa wenn man als Nichtschwimmer ins Wasser geworfen wird und panische Angst hat, zu ertrinken. Was dieser Traum symbolisch darstellt, ist ebenfalls eine Situation, in der man sich zeitweise hilflos fühlt und "nach Luft ringt": Man ist einer emotionalen Bindung nicht gewachsen, fühlt sich von diesen übermächtigen "Gefühlswogen" überfordert und will "dagegen anschwimmen", um wieder "festen Boden unter den Füßen" zu haben.
 
Aber man läßt uns nicht ans Ufer: Der Partner wehrt sich verzweifelt dagegen, dass man sich "aus seinem Gewässer" (seinem Gefühlsbereich und Einfluß) "freischwimmen" könnte. Vor allem, wenn sich solche "atemberaubenden" Träume wiederholen, wird es Zeit für eine (entscheidende) Aussprache.
 
Nichtschwimmer, der im Wasser untergeht, kann auf eine Gefährdung durch Inhalte des Unbewußten hindeuten, wenn diese ins Bewußtsein durchbrechen.
 
Siehe Bad Ertrinken Fluß Meer See Schwimmen

Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x