joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      beim Nähen
beim Nähen
facebooktwitter   (7) ∅4.29 stars

Traumsymbol Nähen: die Sehnsucht, nach einer haltbaren zwischenmenschlichen Beziehung

Assoziation: Zusammenfügen; Reparieren.
Fragestellung: Was möchte ich erschaffen oder wiederherstellen?
 
Nähen im Traum zeigt an, dass man Sehnsucht nach haltbaren zwischenmenschlichen Beziehungen hat. Eine Arbeit, die man mit viel Geduld und Genauigkeit verrichten muß, um etwas Tragbares zu schaffen. Näht man im Traum einen Flicken auf, bleibt manches im Wachleben nur Flickwerk, das leicht wieder einreißen kann.
 
Siehe Faden Garn Hemd Hose Kleid Nadel Nähmaschine Nähseide Schere Stoff Stopfen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • nähen sehen: warnt vor Klatschereien;
  • selbst nähen: der Wohlstand deines Hauses wächst durch viel Ausdauer;
  • sich beim nähen stechen oder verletzen, so daß man den Blutstropfen hervorquellen sieht: bringt eine Braut ins Haus;
  • nähen und nicht fertig werden können: ein neuer Liebhaber, für Verheiratete: Streit;
  • neue Kleider nähen: Frieden wird in der häuslichen Umgebung die Wünsche krönen;
  • Träumt eine junge Frau, daß sie ein Kleidungsstück fertiggestellt hat, wird sie sich bald für einen Ehemann entscheiden.
(arab.):
  • nähen sehen oder selbst nähen: du wirst deine Arbeiten rasch zu Ende führen; auch: man wird in Kürze mit seinem Haushalt zufrieden sein können, denn man hat es mit viel Ausdauer zu einem gewissen Wohlstand gebracht;
  • neue Kleider nähen: du wirst schwere Arbeit leisten müssen;
  • ein kaputtes Kleidungsstück nähen: man wird bereits verloren Geglaubtes wiederfinden;
  • Wäsche nähen: Verlobung und Hochzeit;
  • Kindersachen nähen: bedeutet Kindersegen;
  • sich beim Nähen blutig stechen: großes Glück und heiße Liebe, Heirat.
(indisch):
  • du wirst von falschem Verdacht befreit;
  • nähen und nicht fertig werden damit: ein Liebhaber wartet auf dich;
  • nähen und sich dabei verletzen: es wird sich ein ungebetener Gast anmelden.
Traumdeutung NAEHEN
1. Anteil männlich: 21% Anteil weiblich: 79%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 7.5%
2. in erotischen Träumen: 2.5%
2. in spirituellen Träumen: 7.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 17.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 34.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 48.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit NAEHEN:commentwertungDatum:
 Kleid als Geschenk bekommenstar27.06.20
 Putzenstar12.02.20
 Rock der Brautstar14.04.19
 Schnitt im ohrstar31.01.19
 Zehe verletztstar19.07.18
 Geköpfter Hundstar23.02.18
 Penis Draht im Mundstar29.01.18
 Seehundstar17.05.17
 Arbeitstar18.06.16
 Tochter Mutter Großmutterstar20.05.16
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Arbeit Faden Flicken Flickwerk Garn Geduld Hemd Hose Kleid Nadel Schere Sehnsucht Stoff Stopfen Traum

Keywords: beim nähen stechen, Kindersachen nähen, Kleid nähen, Kleidungsstück nähen, nicht fertig nähen, Nähen blutig stechen, nähen sehen, selbst nähen, vom Nähen träumen, Wäsche nähen
 
Variationen: genäht, genähte, naehen, nähe, nähen, näht, nähte, nähten
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x