joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (16) ∅3.44 stars

Traumsymbol Nachgeben: die Sinnlosigkeit einer Auseinandersetzung erkannt haben, oder sich treiben lassen wollen


Nachgeben im Traum heißt, dass man die Sinnlosigkeit einer Auseinandersetzung erkannt hat. Zum Verständnis des Traums muß man sich mit ähnlichen Situationen im realen Leben näher befassen. Nachgiebigkeit ist eines der eher weiblichen Attribute und steht für das Bedürfnis, loszulassen und "sich treiben zu lassen".
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist Nachgeben im Traum als Hinweis zu verstehen, dass gerade Loslassen oft den ersehnten Durchbruch bringt.
 
Siehe Affäre Jasagen Kapitulation Nein Schwäche

keine Details gefunden

(europ.):

  • Den Wünschen anderer nachgeben; man wird durch seine Entscheidungsschwäche eine großartige Gelegenheit vorüberziehen lassen, durch die man sich besser hätte stellen können; auch: eine Warnung vor Stolz; falle nicht auf Schmeichler herein;
  • wenn andere einem nachgeben: es werden einem spezielle Sonderrechte eingeräumt und man wird besser gestellt sein als der Partner;
  • für die Mühen schlecht belohnt werden: es erwarten einem Sorgen und Ängste.

Deutungsempfehlung:



Träume mit NACHGEBEN:commentwertungDatum:
Fremder umarmt mich von hinten im meinen eigenen Bettstar17.04.18
Die Wellenstar15.01.16
Patt was ist der Sieg einem Wertstar30.03.15
Ungeahnte Sympathiestar06.03.15
Neuer Traumstar11.02.14
schwein gebissenstar21.04.13
friedhof weicher boden stürzt ein.star16.01.13
durcheinanderstar20.08.11
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: nachgeben, nachgegeben, nachgiebig, nachgiebige, nachgiebigkeit
Keywords: einem nachgeben, im Traum nachgeben, Nachgiebigkeit, nachzugeben, Wünschen nachgeben
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x