joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Wassermelone
facebooktwitter   (26) ∅4.23 stars
   Updated: 15.11.20

 
 

Traumsymbol Melone: Erotik und Liebesglück, je süsser, desto positiver die Deutung

Melone im Traum gilt als Symbol für Erotik und Liebesglück. Träume von Melonen haben oft etwas mit Liebes- und Ehe- Situationen zu tun. Je süsser, desto positiver kann die Deutung ausgelegt werden.
  • Eine Melone essen, kann auf ein betontes Bedürfnis nach körperlichen Freuden hinweisen, das uns in unserem Leben fehlt. Es kann auch Probleme symbolisieren, die unsere Beziehung oder Ehe betreffen. Essen wir sie schnell, besteht die Möglichkeit, dass ein Familienmitglied für diese Probleme verantwortlich ist. Essen wir sie langsam, haben wir uns in einer Beziehung schuldig gemacht. In manchen Fällen deutet es darauf hin, dass wir umsonst an etwas hart gearbeitet haben.
  • Eine Melone pflücken bedeutet, dass wir uns nach mehr Kraft sehnen und diese bald erhalten werden. Wir sind hartnäckig und werden dank unseres Einfallsreichtums unseren Wunsch erfüllen.
  • Eine Melone schneiden, symbolisiert die Ehe oder langfristige Beziehungen, die wir im Leben haben werden. Dies kann auch traurige Enden symbolisieren, aber es bedeutet normalerweise, dass neue Leute in unser Leben treten werden.
  • Eine Melone kaufen, zeigt, dass wir in der Vergangenheit der falschen Person vertraut haben. Unsere Naivität hat dazu geführt, dass wir einen Feind an unserer Seite haben oder jemanden, der uns nicht alles Gute wünscht. Versuchen wir, dieses Problem zu lösen, bevor es noch komplizierter wird.
  • Träumt man von Melonen, während man krank ist, muss besonders auf ihren Geruch und Geschmack geachtet werden. Riecht sie gut, kann man seine gesundheitlichen Probleme leicht überwinden. Wenn sie weder riecht noch schmeckt, symbolisiert dies einen längeren und anstrengenderen Kampf gegen die Krankheit.
  • Eine Melone zerschlagen, oder auf den Boden werfen, symbolisiert eine gute und erfolgreiche Ehe oder Liebesbeziehung. Wir werden Probleme haben, aber wir werden sie auch schnell und zusammen mit unserem Partner lösen. Wenn wir sie auf den Boden werfen, und sie nicht zerbricht, bedeutet dies, dass unsere Eltern oder Schwiegereltern gegen die Beziehung sind. Sie versuchen sogar, sie zu zerstören. Zerbricht sie in viele Stücke, bekommen wir die Unterstützung unserer Lieben, um in der Beziehung oder Ehe bleiben zu können. Zerschlagen wir die Melone in unserem Haus, symbolisiert dies eine Krankheit oder den Tod eines älteren Familienmitglieds.
  • Den Saft einer Melonene zu trinken, künigt Liebesprobleme an. Es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass wir uns scheiden lassen oder uns trennen, aber es kann auch nur ein Konflikt oder ein Argument sein, das mit viel Aufwand gelöst werden kann.
  • Träume von Melonen voller Samen sagen voraus, dass wir unsere Beziehung auf die nächste Stufe heben und heiraten müssen. Diese Träume deuten darauf hin, dass wir bei der Organisation einer Hochzeit keine Probleme haben und dass uns das Glück ein ganzes Leben lang mit einem Partner folgen wird.
  • Unreife Melonen zeigen, dass unser Partner unsere Bedürfnisse im Bett nicht befriedigt. Unsere Beziehung oder Ehe befindet sich vielleicht in einer Krise und wir kommunizieren nicht mehr, während Sex in der Beziehung zum Tabu geworden ist.
  • Reife Melonen symbolisieren gute Laune und positive Energie. Wenn wir im Traum eine reife oder saftige Melone sehen, bedeutet dies, dass wir gute Energie ausstrahlen und für das andere Geschlecht äußerst attraktiv erscheinen. Sind wir Single, ist dies der richtige Moment, die richtige Person zu finden. Seien wir aber vorsichtig, da unsere Bewunderer alles tun werden, um uns zu verführen.
  • Faule Melonen bedeuten, dass wir zu empfindlich sind. Wir befinden uns in einer Phase, in der wir aufgrund trivialer Dinge leicht wütend, traurig oder gestresst werden. Die daraus resultierende Müdigkeit ist das offensichtlichste Zeichen von Erschöpfung. Wenn wir jedoch nicht müde sind, sind wir mit einem Abschnitt unseres Lebens unzufrieden.
  • Wassermelonen stellen Situationen dar, in denen man es sich besonders leicht macht. Man ist faul oder besonders locker drauf, und hat keine Lust zu arbeiten. Man will nur faulenzen und genießen. Sie können aber auch davor warnen, sich nicht im schwierigsten oder schlimmsten Moment seines Lebens zu lange auzuruhen. Wegen ihrer roten Farbe, sind sie auch ein Symbol für Liebe, Wohlergehen, Verlangen und Lust. Aber auch Fruchtbarkeit und Sexualität.
    • Wer eine Wassermelone schneidet, ist mit seinem Sexualleben unzufrieden. Schneiden andere eine Wassermelone, ist dies ein Warnsignal dafür, dass Konflikte mit Menschen aus dem Umfeld auftreten werden.
    • Eine Wassermelone essen, kündigt sofortige Befriedigung an. Außerdem wird man bald ein angenehmes und unvergessliches sexuelles Vergnügen erleben, wie man es noch nie erlebt hat. Teilt man eine Wassermelone, bedeutet dies, dass man offen für neue Verbindungen mit anderen ist. Wird sie zusammen mit der Familie gegessen, deutet dies auf einen Konflikt oder eine Meinungsverschiedenheit mit Familienmitgliedern hin.
    • Eine Wassermelone kaufen, ist ein Zeichen für eine mögliche Reise mit einem geliebten Menschen. Vielleicht wartet ein kleiner unerwarteter Flirt-Urlaub auf uns.
  • Von einer Cantaloupemelone zu träumen, repräsentiert ein Verhalten, das darauf ausgerichtet ist, etwas Neues auszuprobieren oder andere dazu bringen, etwas Neues auszuprobieren.
Das Essen oder Sehen von Melonen im Traum, hat normalerweise eine positive Bedeutung, aber das muss nicht immer der Fall sein. Der Zustand der Frucht ist wichtig, ebenso wie die Art und Weise, wie man sie behandelt. Die Probleme, die diese Träume symbolisieren, sind jedoch meist schnell lösbar.
 
Siehe Busen Früchte Gurken Kürbis Papaya
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Melone essen: warnt vor Voreiligkeiten; aus einer Liebschaft sind unerwartete oder unerwünschte Folgen zu erwarten;
  • Melone sehen: bedeutet für Ledige einen netten Liebhaber;
  • Melone für Verheiratete einen unzufriedenen Ehegatten;
  • Melone wachsen sehen: es steht einem eine rosige Zukunft ohne Ärger bevor.
  • Wassermelonen fördern Freundschaften und Gemeinschaften; denn pepon nennen die Dichter das, was einem besonders lieb und teuer ist; geschäftliche Unternehmungen dagegen vereiteln sie; denn pepon bedeutet auch Schlaffheit.
(arab.):
  • Melone allgemein: kein gutes Vorzeichen; kündigen meist Enttäuschungen an;
  • Melone pflücken oder kaufen: man wird auf unerwünschte Folgen eines Liebesabenteuer gefaßt sein müssen;
  • Melone sehen oder essen: du erfährst bald etwas Neues; man darf auf eine rasch vorübergehende Glücksphase hoffen.
(indisch):
  • große Vorspiegelungen und nicht viel dahinter;
  • Melone essen: deine Mühe ist vergeblich;
  • viele Melonen im Graten sehen: mäßiger Wohlstand;
  • Melone kaufen: du schenkst einem Unwürdigen deine Freundschaft.


 
Träume mit MELONE:commentratingDatum:
 Wassermelonenbaumrating31.10.15
 An Wassermelone fast ersticktrating26.09.15
 Haus Melonerating03.03.15
 Erdbeerentraumstar06.05.18
 Wirrstar06.06.16
 Hochzeitstar14.08.15
 goldfische die aus verschiedene Schüssel rausgefallen sin ...star30.03.15

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x