joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Aufsitzmäher
facebooktwitter   (15) ∅2.53 stars

 
 

Traumsymbol Mäher: eine positive Veränderung anstreben, in einer Beziehung oder in seinem Leben

Assoziation: die Natur pflegen; Tiernahrung (Heu) produzieren;
Fragestellung: Soll ich mich mehr pflegen?
 
Rasenmäher im Traum bedeuet, man selbst oder jemand anderes will eine Veränderungen im positiven Sinne durchsetzen. Man will sicher stellen, dass diese Abischt von anderen auch bemerkt wird, so dass man eine Änderung in einer Beziehung oder in seinem Leben anstrebt.
  • Ein Handrasenmäher ohne Motor soll bewusst machen, dass zusätzliche Anstrengungen erforderlich sind, um eine Änderung vornehmen zu können.
  • Ein Aufsitzmäher kann eine mühelose Methode der Änderung versinnbildlichen.
  • Betätigen wir selbst die Mähmaschine, versuchen wir im Wachleben, Konkurrenten nicht zu hoch kommen zu lassen.
  • Wer den Mäher nur hört, dem spielen im wachen Zustand vielleicht die Nerven manchen Streich oder jagen ihm Gedanken durch den Kopf, die nur mühsam verarbeitet werden können.
Ein Rasenmäher kann auch die Gewissheit widerspiegeln, negative Gedanken in positives Denken zu kanalisieren, und ein Anzeichen dafür sein, dass Sie wollen, dass Ihre Mitmenschen Ihre neue Einstellung bemerken. Im negativen Sinne, weisen Rasenmäher darauf hin, den Schein zu wahren. Manchmal kann auch das Gefühl gemeint sein, einige Aspekte des Lebens vernachlässigt zu haben (z. B.sich mehr pflegen sollen...), die nun der besonderen Aufmerksamkeit bedürfen.
 
Siehe Ähren Ernte Feld Getreidemäher Gras Heu Mähen Maschinen Rasen Sense Wiese
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen Rasenmäher benutzen: man wird bald eine soziale Aufgabe übernehmen;
  • den Rasen mähen oder schneiden: bedeutet geschäftliche Erfolge.
  • Mäher untätig sehen: verkündet Krankheit oder Verlust;
  • Mäher arbeiten sehen: bedeutet auch für den Träumenden eine gute Ernte.
  • Getreidemäher bei der Arbeit sehen: bedeutet Wohlstand und Zufriedenheit;
  • Getreidemäher durch vertrocknete Stoppeln fahren: es wird keine gute Ernte und demnächst Geschäftseinbußen geben;
  • stillstehender Getreidemäher: mitten im Glück wird ein entmutigendes Ereignis stattfinden;
  • kaputter Getreidemäher: kündigt den Verlust des Arbeitsplatzes oder Enttäuschung im Handel an.
(indisch):
  • Mäher arbeiten sehen: du wirst ein schnelles Emporkommen haben.


 
Träume mit MAEHER:commentratingDatum:
 fliegender Rasenmäherrating30.12.14
 Rasenmähern Wettbewerbrating14.09.14
 Hornochsestar12.06.17
 Inselstar10.01.17
 Rattestar19.09.16
 ging mit meiner mutter zu den nachbarnstar28.01.15
 Zahnarztstar24.10.14
 Rassen mähenstar27.12.11

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x