joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen


 
 

Traumsymbol Leichentuch: etwas zudecken wollen, Leichen im Keller haben

Ein Leichentuch im Traum kann bedeuten, dass man etwas zudeckt. Bei diesen "Leichen im Keller" kann es sich um vergangene Missetaten, abgetötete Persönlichkeitsanteile oder um Beziehungen handeln, die man auf dem Gewissen hat. Es ist an der Zeit, dass man sich mit diesen Dingen konfrontiert und das Leichentuch fortnimmt.
 
Ein Leichentuch kann ein furchterregender Anblick sein, da es einen Toten verhüllt, dessen Identität damit verborgen ist.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist ein Leichentuch im Traum ein Zeichen von Hochachtung.
 
Siehe Leiche Toter Tuch
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Leichentuch bedeutet Krankheit und die damit verbundenen Sorgen und Ängste; zusätzlich noch Intrigen bösartiger und falscher Freunde; es kommt zu geschäftlichen Rückschlägen;
  • mit einem Leichentuch bedeckte Leichen: sind ein Vorzeichen für eine Vielzahl von Unglücksfällen;
  • Leichentuch von einem Toten entfernen: es kommt wegen Streitigkeiten zur Entfremdung.


 
Träume mit LEICHENTUCH:commentwertungDatum:
 Sargdeckel geht nicht zustar12.12.12
 todstar18.03.11

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x