joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Drachenkobra
facebooktwitter   (45) ∅4.04 stars

 
 

Traumsymbol Kobra: vor Angst erstarren, jemandem gegen seinen Willen gehorchen oder sich fügen müssen

Assoziation: Vor Angst erstarren; Angsthypnose
Fragestellung: Wer oder was lähmt und kontrolliert mich, mit Hilfe meiner Angst?
 
Kobra im Traum symbolisiert hypnotisiert sein. Man wird von jemand fremdbestimmt, oder ist zur Marionette seiner Furcht geworden. Traumkobras stehen auch dafür, dass man völlig die Kontrolle über seine Angst verloren hat, und deshalb nicht mehr in der Lage ist, eigene Entscheidungen zu treffen. Man "tanzt nach jemandes Flöte" was besagt, dass man glaubt oder sich gezwungen fühlt, einer anderen Person oder Situation im Leben, aus großer Angst gehorchen oder sich fügen zu müssen.
  • Eine Kobra im Gras sehen, verkündet, dass man unangenehme Nachrichten hören wird, die einen verärgern, und für Frustrationen, Bedauern und Depressionen verantwortlich sein können.
  • Eine Kobra auf dem Land, am Fluss oder im Feld, deutet darauf hin, dass jemand in unserem Leben derzeit illoyal ist, und dass wir ihn erkennen müssen.
  • Viele Kobras, sagen voraus, dass jemand mit großer Entschlossenheit versucht, uns loszuwerden und zu vertreiben.
  • Von einer toten Kobra träumen, die uns beißt, zeigt, dass wir im Streit mit einem Freund, eine Niederlage erleiden werden. Solch ein Traum sagt gewöhnlich das Böse in verschiedenen Formen und Stadien voraus. Er kann uns auch davor warnen, eine Situationen nicht zu gründlich zu untersuchen.
  • Wer eine Kobra tötet, hat die großartige Gelegenheit, sich gegenüber den anderen weiterzuentwickeln. Dies ist insofern ein positiver Traum, als man alle Hindernisse überwinden wird, die einem im Weg stehen.
  • Wenn wir mit einer Kobra spielen oder Kinder mit ihr spielen, zeigt dieser Traum, dass es uns in Zukunft leicht fallen wird, zwischen unseren Feinden und Freunden zu unterscheiden.
  • Eine sich aufrichtende Kobra, ist ein direkter Hinweis auf eine Verschwörung. Man versucht, mit großem Mut diese Verschwörung zu durchschauen, um andere davor warnen zu können.
  • Die Schlange, die den Pharaonen und Mächtigen Schutz anbot, wenn sie als Gott verehrt wurde. Sie ist Sinnbild des Instinktes, aber sie besitzt auch Gift.
Auch: Sich damit abfinden, aus Angst vor einem Problem, seine Entscheidungsgewalt völlig aus der Hand zu geben; aufgrund finanzieller Schwierigkeiten von Personen so abhängig werden, dass man sich nicht mehr von ihnen zu befreien wagt; von jemand durch Intimkontakt beherrscht werden, weil man sich davor fürchtet, verlassen zu werden, wenn man nicht tut was diese Person will; Angst, vor dem Verlassen einer Sekte haben.
 
Siehe Brille Eidechse Gift Hypnose Klapperschlange Kreuzotter Schlange
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Kobra allgemein: du wirst auf eine Falschheit kommen.


 
Träume mit KOBRA:commentratingDatum:
 Kobra in einem goldenen Raumrating07.11.19
 Kobrarating17.09.19
 Kobra aus dem mund gezogenrating17.09.19
 Kobrasrating10.09.19
 gift melken von einer kobrarating11.09.17
 Kobra in Wohnzimmerrating19.02.17
 Kämpfende Kobrasrating11.11.15
 Die schwarze Kobrarating06.10.15
 Kobra Traumrating30.06.15

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x