joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Hütte im Wald
Hütte im Wald
facebooktwitter   (34) ∅3.32 stars
Update: 11.12.21

Traumsymbol Hütte: einen vorrübergehenden Rückzug, Problemen und Verantwortlichkeiten erst mal ausweichen


  • Eine Hütte sehen oder darin wohnen, repräsentiert eine Angelegenheit, in der es zunächst darum geht, Problemen oder Verantwortlichkeiten zu entkommen. Wir nehmen Abstand von unseren Problemen, weil wir keine Lust haben, uns damit auseinanderzusetzen. Wir amüsieren uns, indem wir vermeiden, etwas zu tun, von dem wir wissen, dass es sehr ernst oder wichtig sein kann.
    • Treffen wir in der Hütte auf eine anderen Person, sollten wir mit jemandem kommunizieren, mit dem wir zuvor einen Konflikt hatten. Es mag aber auch sein, dass wir uns schon lange Zeit bei einem Freund entschuldigen möchten, aber bis jetzt nicht die passenden Worte finden konnten. Wenn wir uns jetzt bei unserem Freund entschuldigen, werden wir für dieses besondere Verhalten von jemandem belohnt werden.
  • Nach einem Unterschlupf suchen, kann bedeuten, dass jemand unser Verhalten verurteilen wird und wir keine Argumente finden werden, uns zu rechtfertigen.
    • Einen Unterschlupf finden, appelliert an uns, nicht den negativen Stimmungen der Umwelt zu erliegen, sonst tappen wir in eine Falle ohne Ausweg. Folgen wir unserem Verstand, werden wir es sicherlich viel besser machen.
    • Keinen Unterschlupf finden bedeutet, dass jemand versuchen wird, uns von wichtigen Kreisen zu isolieren, damit wir unseren Schutz verlieren. Der anfängliche Kampf, den wir mit unserem Feind führen, erfordert viel Enthusiasmus und Mut. Unsere Hilflosigkeit gegenüber diesem erbitterten Gegner wird leider unsere Erfolgsaussichten zunichte machen.
  • Wohnt man in einer armseligen Hütte, muss man vermutlich lange warten, bis sich die Lebenssituation günstig verändert. Darin leben, zeigt eine tiefe Unzufriedenheit mit unserem aktuellen Leben, und dass unsere Bedürfnisse nicht erfüllt werden.
    • Wenn zum Beispiel das Dach undicht ist oder die Wände mit Schimmel bedeckt sind, zeigt dies, dass wir befürchten, dass die Sicherheit unseres Lebens sich urplötzlich in Luft auflösen kann.
    • Ist die Hütte hingegen nicht unser Wohnsitz, sondern eher ein schützender Ort, gilt im positiven Sinn: "Platz ist auch in der kleinsten Hütte" - in diesem Sinne ein Symbol für Geborgenheit unter bescheidenen Umständen - und für einen "sicheren Ort" in einer bedrohlichen Situation, ein Sinnbild für Zuflucht auf {beschränkte} Zeit.
  • Eine Holzhütte weist auf das Bedürfnis allein zu sein, oder alleine etwas zu tun. Man beansprucht seine Privatsphäre und will seine Ruhe vor anderen Leuten haben. Manchmal steht sie auch für die Suche nach dem Sinn des Lebens, wie der Suche nach spiritueller Befriedigung ohne materielle Notwendigkeiten.
  • Bei einer Blechhütte, sollten wir darauf achten, dass unser Weg den Regeln des Gebens und Nehmens entspricht, sowie eine Haltung an den Tag legen, die auf materiellen Besitz mit geistiger Gleichgültigkeit reagiert.
Siehe Camping Haus Hof Kabine Schuppen Skihütte Stall Zelt

Assoziation: Grund- oder Urbedürfnisse; Rückzug; Bescheidenheit.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, mich zu bescheiden?
 
Hütte im Traum weist darauf hin, dass man sich mit dem Erreichten zufrieden geben sollte, und ermahnt zu mehr Geduld oder Bescheidenheit. Auch: Probleme oder Verantwortlichkeiten, denen man aus dem Weg geht; Abstand zu seinen Problemen schaffen, indem man eine längere Pause einlegt; in einem schwierigen Moment das Bedürfnis nach Ruhe oder Einfachheit haben.

Eine Hütte spiegelt die Notwendigkeit von Nahrung, Schutz, einfachem Komfort und der Beschaffung grundlegender und unentbehrlicher Bedürfnisse wider. Sie symbolisiert die Bescheidenheit über alle Dinge, aber ohne quälende Einschränkungen, wie Kälte oder Hunger. Sie sichert dem Guten das Leben.
 
Siehe Camping Haus Hof Kabine Schuppen Skihütte Stall Zelt

(europ.):

  • Ausdruck dafür, sich mit dem zu bescheiden, was das Schicksal gab; Mahnung zur Zufriedenheit.
  • Hütte sehen: bedeutet Geduld im Leid; mäßiger Erfolg.
  • eine Hütte auf einer grünen Wiese sehen: bedeutet Wohlstand bei unbeständigem Glück.
  • in eine Hütte einkehren: man wird Schutz suchen vor den harten Anforderungen des Lebens.
  • sich in einer Hütte aufhalten: bedeutet schwere Arbeit.
  • in einer elenden Hütte wohnen: man wird in eine schöne neue Wohnung einziehen.
  • in einer Hütte schlafen: kündigt schlechte Gesundheit und Unzufriedenheit an.
(arab.):
  • Hütte sehen oder sich darin befinden: du musst deine Leiden geduldig ertragen, kleine Verhältnisse und kleines Einkommen.
  • in einer Hütte Schutz suchen: auf Leid folgt Freude.
  • Hütte schmücken: ein heimliches Liebesabenteuer.
(indisch):
  • Hütte sehen: bescheidenes Leben, schwere Arbeit.
  • Hütte brennen sehen: Unfall in der Familie.
  • in Hütte Schutz suchen: nach langen Hoffnungen kommt auch das Glück zu dir.
  • in Hütte wohnen müssen: lang wird der Weg zu deinem Glück noch sein.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung HUETTE
1. Anteil männlich: 52.3% Anteil weiblich: 47.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 27.5%
2. in erotischen Träumen: 4.4%
2. in spirituellen Träumen: 7.7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 42.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 23.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 34%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit HUETTE:commentratingDatum:
Hütte und zwei Gräberrating15.07.21
Fischerhütterating28.01.19
Hütte mit lauter Stockbettenrating24.09.18
Die Hütterating22.05.18
Hütte im Waldrating21.08.17
Berghütterating14.11.15
hütten traumrating08.12.14
verbrannt in einer Hütte im Waldrating10.07.11
Hütten und Heurating19.06.11
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: baude, huette, häuschen, hütte, hütten, schutzhütte, unterschlupf
Keywords: armselige Hütte, Blechhütte, brennende Hütte, elende Hütte, Holzhütte, Hütte schmücken, Hütte Schutz suchen, Hütte sehen, Hütte wohnen müssen, in Hütte aufhalten, in Hütte einkehren, in Hütte wohnen, Unterschlupf finden, Unterschlupf suchen, von Hütte träumen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x