joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Hammerkreisel
Hammerkreisel
facebooktwitter   (14) ∅5.21 stars
Update: 09.10.21

Traumsymbol Hammer: Aggressivität und Männlichkeit, etwas dauerhaft dingfest machen wollen

Assoziation: Bauen und zuschlagen.
Fragestellung: Wo in meinem Leben errichte ich etwas oder reiße ich etwas nieder?
 
Hammer im Traum verdeutlicht die aggressive, männliche Seite unseres Wesens. Ein Symbol der Kraft, das uns darauf hinweist, dass mit roher Gewalt allein letztlich nichts erreicht werden kann. Allgemein steht der Hammer für eine Persönlichkeit, die sich rücksichtslos durchzusetzen versucht und dadurch zwar viele Erfolge erzielt, sich aber auch viele Feinde schafft. Möglicherweise hat man aber auch das Gefühl, dass ein Teil seiner Persönlichkeit zerstört oder herausgebrochen werden muss, damit er richtig funktionieren kann.
 
Hammer kann als Sexual- (Phallus-) Symbol Ausdruck sexueller Bedürfnisse sein, die auf den Partner zu wenig Rücksicht nehmen; dann ist er als Warnung zu verstehen, weil eine Beziehung dadurch zerstört wird. Hammerträume stehen für die Fähigkeit etwas dauerhaft dingfest zu machen. Sowohl die Motivation als auch die Begabung dazu sind vorhanden. Ein Hammer gibt uns die Kraft, alte Verhaltensmuster und Widerstände aufzubrechen. Allgemein gilt das durchschlagskräftige Werkzeug als ein Symbol für ebendieses: entschlossenes, praktisches "Zupacken", Tatkraft und Durchsetzungsvermögen. Der Hammer im Traum kann auch die Endgültigkeit darstellen, mit der eine Entscheidung getroffen oder ein Richterspruch gefällt wurde.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist der Hammer im Traum ein doppeldeutiges Symbol: Er stellt sowohl Gerechtigkeit als auch Rache dar.
 
Siehe Amboß Axt Holzhammer Keule Meißel Nagel Presslufthammer Schmied Werkzeug
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Der Hammer ist das Symbol der Gewalttätigkeit; man versucht etwas zu erreichen, was man mit Klugheit längst haben könnte; auch: es wird einem eine uneinträgliche Aufgabe auferlegt;
  • Hammer sehen: man wird eine Lebensversicherung abschließen;
  • Hammer gezeigt bekommen: man hat in einer Sache völlig Recht, doch muss man sich tatkräftig verteidigen;
  • mit Hammer bedroht werden: besagt, dass man einer großen Gefahr entgegengeht;
  • sich selbst einen Hammer schwingen sehen: man ist verärgert und wird die Lage mit Umsicht überwinden können;
  • mit Hammer nach jemanden schlagen: verkündet Trübsal und Ärger;
  • mit Hammer arbeiten: bringt uns viel Arbeit mit gutem Verdienst; man wird trotz vieler Hindernisse ein Ziel erreichen; auch: gegenüber seinen Freunden Beflissenheit zeigen;
  • das Geräusch eines schlagenden Hammers hören: immer ein sehr vorteilhaftes Zeichen in geschäftlichen Belangen und Liebesaffären.
  • auf Amboß hämmern: man will mit Gewalt etwas erreichen, was einem kaum gelingen wird;
  • mit dem Hammer am Amboß auf Eisen Funken schlagen: je mehr Funken schlagen, desto ernsthafter die Streitigkeiten in der Liebesaffäre.
(arab.):
  • Hammer sehen oder besitzen: in roher Weise behandelt werden; auch: man ist in einer Streitfrage im Recht und sollte nicht nachgeben;
  • Hammer schwingen: du überwindest die Schwierigkeiten;
  • mit dem Hammer arbeiten: mit einem erfolgreichen Geschäftsabschluß rechnen können;
  • mit Hammer pochen: du musst eine schwere Arbeit verrichten;
  • mit Hammer etwas zerstören: man wird sich im Leben durchsetzen und die nötige Widerstandskraft aufbringen, um seine Ziele zu erreichen;
  • Hammer einer anderen Person reichen: eine Feindschaft wird Schwierigkeiten bringen;
  • mit einem Hammer klopfen: du wirst von dir reden machen.
(indisch):
  • mit einem Hammer arbeiten: du wirst dich durch eigene Kraft emporarbeiten;
  • Hammer sehen: man behandelt dich gewalttätig.
  • auf Amboß hämmern: du wirst in deiner Dummheit viel verlieren, meide die schlechten Freunde und höre auf deine Frau.
Traumdeutung HAMMER
1. Anteil männlich: 71.7% Anteil weiblich: 28.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 33.3%
2. in erotischen Träumen: 6.7%
2. in spirituellen Träumen: 20%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 40.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 25.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 34.7%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit HAMMER:commentratingDatum:
 mutter mit hammerrating02.03.16
 Verstorbenen OPA mit Hammer auf den Kopf geschlagenrating08.12.15
 Kampf mit einbrecherstar17.02.20
 Alter mannstar07.01.18
 Gottstar14.01.17
 Horrorstar22.11.16
 kleiner Elefantstar10.02.16
 Menschen werden erschlagenstar10.07.15
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Alte Arbeit Bauen Chef Ebene Feinde Frau Gerechtigkeit Gewalt Hand Kaufen Kopf Kraft Leben Mann Ohnmacht Partner Phallus Plan Rache Schlagen Sicherheit Stehen Suchen Traum Warnung Weg Zeit

Keywords: auf Amboß hämmern, Hammer bekommen, Hammer halten, Hammer kaufen, Hammer suchen, Holzhammer, hämmern hören, jemanden mit Hammer schlagen, mit Hammer arbeiten, mit Hammer bedroht, mit Hammer nageln, mit Hammer pochen, mit Hammer schlagen, mit Hammer zerstören, Presslufthammer, Schmiedehammer, verformter Hammer, von Hammer träumen, Vorschlaghammer
 
Variationen: gehämmert, hammer, hammers, hämmer, hämmere, hämmern, hämmert, hämmerte, hämmerten
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x