joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Hackbeil
facebooktwitter   (9) ∅5.22 stars

 
 

Traumsymbol Hackbeil: mit brutaler Gewalt, sein Ziel rücksichtslos erreichen wollen

Assoziation: Brutale Verstümmelung.
Fragestellung: Was bin ich bereit anzuhacken?
 
Hackbeil benutzen: ein Ziel rücksichtslos mit brutaler Gewalt erreichen wollen. Hackbeil kann als Phallussymbol für sexuelle Bedürfnisse stehen; oft wird es auch wie die Axt verstanden.
 
Siehe Axt Beil Guillotine Henker Köpfen Enthauptung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • mit Hackbeil enthauptet werden: große Überraschung; wenn Schmerz dabei, kündet dies eine Erkrankung an; ohne Schmerz: man wird unter Schande und Erniedrigung leiden;
(arab.):
  • damit enthauptet werden: Angst, Trübsal und unglückliche Zufälle; auch: du vergißt die Vorsicht und man nimmt dir etwas Kostbares weg.

Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x