joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

primitive Dichtkunst
facebooktwitter   (10) ∅4.1 stars

 
 

Traumsymbol Gedicht: komprimierte psychische Inhalte, die man individuell deuten muß

Gedicht im Traum bringt oft in komprimierter Kurzform verdrängte psychische Inhalte des Unbewußten zum Vorschein; dabei tauchen meist weitere Symbole auf, die man individuell deuten muß.
 
Zuweilen handelt es sich auch um einen trivialen Trauminhalt, der nur etwas wiederholt, was man im Alltag nebenbei aufgeschnappt hat.
 
Siehe Dichter Roman Schreiben Witz Wort
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Gedicht: man wird einen abschlägigen Bescheid erhalten.
(arab.):
  • Gedicht lesen: du wirst dich durch deine Phantastereien lächerlich machen;
  • Gedicht machen (dichten): schwierige, aber erfolglose Kopfarbeiten.
(indisch):
  • Gedicht lesen: du wirst sehr angenehme Nachrichten hören.


 
Träume mit GEDICHT:commentwertungDatum:
 verschmutztes Buchstar21.10.18
 Papageien und Paprikastar06.05.18
 verfolgtstar15.03.18
 Kriegstar11.03.18
 Buch des Lebensstar15.11.16
 Lyrik und Poesiestar26.10.14
 ch gehe zurück zu meinen alten Arbeitgeber ...star08.11.12
 weihnachten mit totenstar06.11.10

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x