joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (12) ∅5.5 stars
Update: 08.03.20

Traumsymbol Geächteter: sich außerhalb des Gesetzes stellen, einmal im Leben Rebell sein wollen


  • Tötet man in seinem Traum den Geächteten, dann ist dies Ausdruck des Versuchs, die eigenen wilden Triebe zu kontrollieren oder zu unterdrücken.
Siehe Anarchie Aussätzige Deserteur Exil Gauner Pirat Rebell Terrorist Verdammen Verfluchen Verrat

Geächteter im Traum stellt einen Menschen dar, der sich gegen das Gesetz der Gesellschaft gestellt hat. Im Traum kann jener Persönlichkeitsanteil, der sich außerhalb des Gesetzes stellt, als Geächteter auftreten. Jeder Mensch besitzt eine anarchistische Seite und wünscht sich, einmal im Leben Rebell zu sein.

Gelegentlich kann dieser Wunsch sich als gegengeschlechtliche Figur im Traum manifestieren. Trifft dies zu, dann ist man mit der Anima oder dem Animus beschäftigt. Haben wir und der Geächtete jedoch das gleiche Geschlecht, dann thematisiert der Traum den Schatten.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene steht der Geächtete für einen Menschen, der sich nicht an die gängigen Regeln der Spiritualität hält und daher ausgestoßen wird. Er sollte sich jedoch davon nicht beirren lassen, wenn er das Gefühl hat, auf dem richtigen spirituellen Weg zu sein.
 
Siehe Anarchie Aussätzige Deserteur Exil Gauner Pirat Rebell Terrorist Verdammen Verfluchen Verrat

keine volkstümliche Deutung vorhanden.

Deutungsempfehlung:



Träume mit GEAECHTETER:commentwertungDatum:
heilerin im mittelalter verbranntstar28.09.13
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: ausgestoßene, ausgestoßener, geaechteter, geächtet, geächtete, geächteten, geächteter, geächtetes, ächte, ächten, ächtet, ächtete, ächteten
Keywords: Ausgestoßener, Gesetzloser, Geächteten töten, Outlaw, Verfemter, von Geächtetem träumen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x