joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Fluchtafel
facebooktwitter   (16) ∅2.94 stars

 
 

Traumsymbol Fluch: Schuld- und Schamgefühle, und warnt vor einer zu materialistischen Lebenseinstellung

Fluch im Traum kann eine aggressive Manipulation darstellen, die von einem Feind oder einer wütenden Person ausgeht. Möglicherweise sollte man in einer Situation oder Beziehung besonders vorsichtig sein. Ist man selbst der Verflucher, wäre es wohl besser, wenn es zu einer Aussprache käme, um eine Klärung der angespannten Situation zu bewirken.
  • Träumt man, unter einem Fluch zu stehen, kann darin die Angst vor Rache oder Konsequenzen zum Ausdruck kommen, denen man nicht entkommen kann. Sich für etwas, das man getan hat geächtet, schuldig oder isoliert fühlen.
  • Wer träumt, verflucht zu werden, hat vermutlich ein schlechtes Gewissen - und das nicht ohne Grund.
  • Wer selbst jemanden im Traum verflucht, unterdrückt Aggressionen gegen diese Person und läßt ihnen auf diesem Weg freien Lauf.
Fluch bringt oft den Einfluß zum Ausdruck, den vorangegangene Taten auf die Gegenwart und Zukunft nehmen; damit können Schuld- und Schamgefühle verbunden sein. Zusätzlich warnt ein Fluch aber auch vor einer einseitige materialistischen Lebensgrundeinstellung, bei der man sich nicht ganzheitlich verwirklichen kann.
 
Siehe Blasphemie Dämon Hexe Kult Schwur Satan Teufel Vampir Verfluchen
Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • selbst fluchen: unangenehme berufliche Hindernisse; ein verlobter Mann wird Gründe haben, die Treue seiner Verlobten anzuzweifeln;
  • jemanden fluchen hören: sagt den Besuch einer Zeremonie oder Feierlichkeit voraus;
  • in Anwesenheit von Familienmitgliedern fluchen: es droht ernster Streit, der durch illoyales Verhalten bedingt ist.
(arab.):
  • selbst fluchen: Unglück verursachen. Mit groben Worten ist nichts getan. Ruhe bewahren bringt Erfolg.
  • Fluch hören: ein grober Mensch wird dich ärgern.
(persisch):
  • Flucht der Träumende selbst, so läuft er Gefahr, einen nahen und wichtigen Freund zu verlieren. Wird er hingegen verflucht, kann er mit der unerwarteten Hilfe einer mächtigen Person rechnen. In jedem Fall sollte er in der Wahl seiner Worte und in seinen Handlungen vorsichtiger sein.


 
Träume mit FLUCH:commentratingDatum:
 Riesige Rosen und ein Fluchrating20.03.19
 Fluch über Familierating18.02.17
 Fluch in orange rotrating29.10.15
 Unterrichtstar06.04.19
 Weg zurück findenstar16.12.18
 Mein Kind suchenstar03.12.18
 Hexenstar21.10.17

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x