joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Farnkraut
Farnkraut
facebooktwitter   (11) ∅3.73 stars
Update: 31.01.20

Traumsymbol Farn: die Hilfe der Natur, im Sinne von guter Ernte und reichem Viehbestand


Farn im Traum hat nach alten Traumbüchern eine sexuelle Bedeutung; man wird dadurch ermahnt, sich nicht zügellos sexuellen Begierden und Leidenschaften hinzugeben.
 
In der traditionellen Deutung: Üppiges Farnkraut ist das Symbol für "die Hilfe der Natur" - was mit Wohlstand im Sinne von guter Ernte und reichen Viehbestand zu tun hatte.
 
Siehe Blatt Gebüsch Kräuter Wald Urwald

keine Details gefunden

(europ.):

  • Farn sehen: böse Vorzeichen werden durch glückliche Stunden vertrieben werden;
  • welkes Farn: viele und unterschiedliche Krankheiten im Familienkreis, werden einen stark beunruhigen; auch: Ärger;
  • Farn in Töpfen: der Erfolg wird sich nach Schwierigkeiten und Anstrengungen einstellen.
(arab.):
  • Unkeuschheit, Laster, zarte Bande knüpfen sich an.
(persisch):
  • Ein frischer gesunder Farn teilt uns mit, daß die Zeit reif ist, alte Vorhaben zu verwirklichen.
  • Welker ausgetrockneter Farn warnt vor übereilten Entscheidungen.
  • Insgesamt legt das Traumzeichen nahe, seine Pläne gut zu durchdenken und soviel Vorarbeit wie möglich zu leisten. Ist das gegeben, kann sich der Träumende auf gute Zeiten freuen.
(indisch):
  • du bist unkeusch und ein Sklave deiner Leidenschaft.

Deutungsempfehlung:



Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: farn, farne, farnen, farngräser, farns, farnstrauches, farnsträucher, farnsträuchern
Keywords: Farn in Töpfen, Farnkraut im Wald, Farn sehen, frischer Farn, gesunder Farn, von Farn träumen, welkes Farn
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x