joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch - Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Alle verwendeten Cookies dienen der Gestaltung der Webseite, und um die Zugriffe auf das Traumtagebuch zu vereinfachen. Details zum Datenschutz.

X
Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      


Traumsymbol Fäulnis: Auflösung und Verfall, Eigenschaften, die man endgültig ablegen sollte


Fäulnis im Traum kann Auflösung bedeuten. In einer realen Lebenssituation ist vielleicht etwas schiefgegangen und keine Energie mehr vorhanden, um es fortzuführen. Während man dies auf der bewußten Ebene vielleicht nicht zu erkennen vermag, macht der Traum den Sachverhalt deutlich.
 
In einem Alptraum ein häufiges Symbol für Verfall. Was verfault, ist nicht mehr zu regenerieren - man muß es verloren geben, und hier liegt auch die eigentliche Symbolik: Fäulnisträume weisen auf Eigenschaften hin, die man endgültig ablegen sollte, weil sie niemehr nützlich sein werden. Eine Aufforderung zu mehr Selbstkritik - und zum Mut, Veränderungen zu akzeptieren. Die Auflösung - beispielsweise in einer Partnerschaft - kann sich im Traum als Fäulnis zeigen. Geschieht etwas, das in letzter Konsequenz zum totalen Zusammenbruch führt, ist im Traum oft ein übler Geruch wahrnehmbar: Etwas stirbt.
 
Spirituell: In spiritueller Hinsicht steht vor einem Neubeginn häufig Zerstörung und Auflösung. Die Angst vor diesem Prozeß drückt sich im Traum möglicherweise als Fäulnis aus. Darüber hinaus kann Fäulnis auch den Tod bedeuten.
 
Siehe Aas Fliege Gestank Leiche Morsch Schimmel Verdorben Verfaulen

volkstümliche Deutung:
(europ.):
Träume mit FAEULNIS:commentwertungDatum:
verfaulte pflanzestar24.05.15
Verfaulter Fingerstar15.11.13
Wundestar08.11.13
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: faeulnis, fäule, fäulnis
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x