joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Eremit
Eremit
facebooktwitter   (7) ∅1.14 stars
Update: 12.03.20

Traumsymbol Einsiedler: sich vom Leben und den Menschen zurückziehen wollen, sich selbst finden wollen


  • Der Eremit bedeutet, man entdeckt in sich die Dimensionen der spirituellen Bewußtheit. Ein Eremit ist ein Mensch, der sich aus dem Leben zurückzieht, um ein ausschließlich spirituelles Dasein zu führen. Es gibt eine Art von Einsamkeit, die den Menschen daran hindert, Beziehungen auf einer Basis von Gleichheit einzugehen.
  • Als Lehrer und Ratgeber taucht der Einsiedler auf, dann oft mit einem langen weißen Bart { er erinnert dann an alte Darstellungen von Gottvater }.
  • Einsiedler sehen kann vor Falschheit und Heuchelei anderer warnen, die einen schaden wollen; unter Umständen muß man dann auch mit Mißerfolgen rechnen, obwohl man sich angestrengt hat.
  • Selbst Einsiedler sein, soll das Bedürfnis nach mehr Geselligkeit anzeigen. Im Kreis anderer Menschen ein Einseidler sein, steht für das Gefühl, von ihnen nicht verstanden zu werden und deshalb isoliert zu sein.
  • Einsiedelei {Eremitage} deuten indische Traumbücher oft als Mahnung, seinen Nächsten mehr zu lieben, damit man auch selbst angenommen wird. Wenn man sich zusammen mit dem Ehepartner in einer Einsiedelei sieht, weist das auf eine Beziehung hin, die zu wenig Raum für äußere Impulse läßt und deshalb im Lauf der Zeit monoton geworden ist.
Siehe Asket Bettler Guru Einsamkeit Fakir Mönch Prophet Vagabund

Einsiedler im Traum kann tatsächlich für den Wunsch stehen, sich vom Leben und den Menschen zurückzuziehen. Vielleicht ist das auf Enttäuschung und Verbitterung zurückzuführen, von der man sich aber nicht überwältigen lassen darf, sonst würde man es später bereuen. Alte Traumbücher kennen noch eine Reihe anderer Deutungen, die von den Begleitumständen im Traum abhängen, zum Beispiel: Mancher will sich jedoch zurückziehen, um sich selbst zu finden: das kann ein guter Entschluß sein.

Mit de Einsiedler im Traum will unsere Seele zeigen, wie einsam wir uns in Wirklichkeit fühlen, obwohl wir uns vielleicht in fröhlicher Gesellschaft sehr kontaktfreudig geben. Es ist die Einsamkeit, die von innen heraus kommt, möglicherweise das Suchen nach einem Menschen, der uns ganz versteht und uns so nimmt, wie wir sind.
 
Auf der spirituellen Ebene steht der Eremit für den heiligen oder weisen alten Mann.
 
Siehe Asket Bettler Guru Einsamkeit Fakir Mönch Prophet Vagabund

(europ.):

  • Einsiedelei: verliere nicht die Liebe zu den Menschen; auch: Umzug in eine übervölkerte Stadt;
  • mit seinem Ehepartner in einer Einsiedelei leben: der Ehegatte oder Liebste wird einen langweilen und zur Last fallen; man benötigt dringend eine Neubelebung der Beziehung;
  • Einsiedler sehen: du bist kein praktischer Mensch; man wird es mit Heuchlern zu tun bekommen;
  • auch: verkündet Trauer und Einsamkeit durch untreue Freunde; man benötigt einen weisen Rat;
  • Einsiedler sein: ruhiges Glück; man wird in ein Verein eintreten; der Untersuchung komplizierter Themen nachgehen und sich an Diskussionen rege beteiligen; man hat den Glauben an die Menschheit verloren und möchte sich zurückziehen;
  • einem Einsiedler mit zerrissener oder abgerissener Kleidung begegnen: kündet eine schlechte Nachricht an;
  • Einsiedler mit zerrissener oder abgerissener Kleidung sein: man wird eine fruchtlose Arbeit unternehmen;
  • als solcher in seine eigene Wohnung kommen und nicht erkannt werden: bedeutet eine längere Trennung von der Familie;
  • in der Wohnung eines Einsiedlers sein: anderen gegenüber selbstlos sein.
  • Eremit allgemein: steht für Kummer.
(arab.):
  • Einsiedler sehen: du wirst schwere Zeiten zu überstehen haben;
  • selbst Einsiedler sein: ein behagliches Leben in Aussicht haben.
(indisch):
  • hüte dich vor gefährlicher Gesellschaft.

Deutungsempfehlung:



Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: , einsiedelei, einsiedler, einsiedlern, einsiedlers, eremit, eremitage, eremiten, eremitin
Keywords: Einsiedelei, Einsiedler begegnen, Einsiedler sehen, Einsiedler sein, Eremit, Eremit begegnen, Klausner, von Einsiedler träumen, von Eremit träumen, Wohnung von Einsiedlers
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x