joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Buddha
Buddha
facebooktwitter   (14) ∅5.14 stars
Update: 20.12.20

Traumsymbol Buddha: Verständnis und Mitgefühl, mit sich selbst oder der Welt im Reinen sein


  • Als Buddhastatue kann er für das kollektive Unbewußte, für Weisheit, Rat und Hilfe stehen. Er wird dann im allgemeinen als Glückssymbol für die nächste Zeit verstanden.
  • Betet man die Statue an, hat man wahrscheinlich ein Anliegen, traut sich aber nicht, darüber mit anderen zu sprechen.
  • Wenn man träumt, man sei Buddhist, dann ist es wichtig, sich die Unterschiede zwischen westlicher und östlicher Religion vor Augen zu halten.
Siehe Christus Guru Meditation Religion Religionsstifter Statue

Buddha im Traum symbolisiert Verständnis und Mitgefühl. Man selbst oder sonst jemand, der erleuchtet ist. Buddha reflektiert Weisheit, Einsicht, Mitgefühl oder Geduld, während er sich Problemen oder schwierigen Menschen stellt. Manchmal steht er auch für Bürokratiefeindlichkeit, was zu Problemen führen kann. Auch: Vollkommen mit sich selbst oder der Welt im Reinen sein.

Buddha im Traum stellt manchmal auch die Leugnung oder den Verlust des Ichs dar. Es ist notwendig, sich vom Denken und Begehren zu befreien. Zuweilen zeigt Buddha auch an, dass man zu stark von außen, von einer dominanten, verehrten und idealisierten Persönlichkeit beeinflußt wird und sich dem wieder entziehen sollte.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene bedeutet der Buddha spirituelle Klarheit.
 
Siehe Christus Guru Meditation Religion Religionsstifter Statue

(europ.):

  • Buddha oder Buddhastatue sehen: man fürchtet sich vor dem suggestiven Einfluß eines Menschen, dem man sich nicht entziehen kann;
  • Buddha anbeten: man möchte einem Menschen sagen, was man auf dem Herzen hat, aber man wird es nicht wagen;
  • von einem Buddha angesprochen werden: es wird ein unerwartet günstiges Ereignis eintreten.

Deutungsempfehlung:



Träume mit BUDDHA:commentratingDatum:
Bin in Tibetrating16.12.19
blauer buddarating07.08.15
Altar Buddharating15.06.15
Kusstraumstar12.12.15
Dalai Lamastar21.09.13
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: buddha, buddhas, buddhismus, buddhist, buddhisten, buddhistisch, buddhistische, buddhistischen, buddhistischer, buddhistisches, tibet
Keywords: Buddha anbeten, Buddhalehre, Buddha sehen, Buddhastatue, Dalai Lama, Gautama, Tibet, von Buddha angesprochen, von Buddha träumen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x