joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details   close

Bordell
   (17) ∅2.94 stars

 
 

Traumsymbol Bordell: Ausbeutung und Missbrauch, aus Fähigkeiten oder Aufmerksamkeit Kapital schlagen

Assoziation: Ausnutzung, Ausbeutung, Missbrauch;
Fragestellung: Was wird verwendet oder benutzt wann immer ein Wunsch danach besteht?
 
Bordell im Traum wird oft so gedeutet, dass Fähigkeiten oder Aufmerksamkeit ausgenutzt und ausgebeutet werden. Es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass man von Menschen umgeben ist, die unangenehm oder unmoralisch sind. Personen, die entgegen aller Regeln einfach das tun, was sie wollen, ohne dabei Reue zu empfinden.
  • Als Kunde in ein Bordell gehen weist das daruf hin, dass man seine Ideale oder Prinzipien aufgibt, um sich dadurch einen persönlichen Vorteil zu verschaffen.
  • Wer im Bordell arbeitet lässt zu, dass Menschen mit niedriger Moral von seinen Fähigkeiten profitieren, wann immer sie wollen.
  • Wenn eine Frau träumt, sie sei in einem Bordell, ist sie noch nicht im Einklang mit ihrer Sexualität. Das Symbol für das Geschäft mit der Sexualität will sagen: Du verkaufst dich - oder deine Gesinnung - und verstellst dich aus Berechnung.
  • Als Mann in einem Bordell sein, kann die Angst vor Frauen zum Ausdruck bringen oder Neugier auf fremde "grenzwertige" Lusterfahrungen.
Von einem Bordell zu träumen, verweist auf den Wunsch nach sexueller Befreiung und Freiheit. Man sollte aus einem seelischen Zwiespalt herausfinden und den Umgang mit Menschen suchen, die ohne moralische Hemmungen das Seelische wieder "auf Vordermann" bringen. Mit einem Freudenmädchen zu schlafen bedeutet demnach einen Gewinn an Lebenserfahrung, weist aber in einigen Fällen auch auf unbefriedigte sexuelle Bedürfnisse und auf verdrängte Lustgefühle im Wachleben hin.
 
Spirituell: In diesem Traumszenarium manifestiert sich die dunklere Seite des Weiblichen. Ein Bordell kann auch Ausdruck der spirituellen Schuld sein, die ein Mann gegenüber Frauen empfindet.
 
Siehe Bar Bardame Dirne Freudenmädchen Prostitution Sexualität Türsteher Zuhälter
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • in einem Bordell sein: wegen seiner Verschwendungssucht kompromittiert werden.
Traumdeutung BORDELL
1. Anteil männlich: 88.4% Anteil weiblich: 11.6%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 10%
2. in erotischen Träuen: 60%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 33.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 26.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 40.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit Traumsymbol BORDELL:commentWertung: vom:
 Surreales Bordellstar26.05.18
 Im Bordellstar03.08.16
 Flatratebordellstar03.08.09
 Ich schlichte eine Schießereistar18.12.18
 lila ist Modestar09.07.18
 Liebhaberstar15.05.17
 Scheinbar unbewusste Wünschestar30.03.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x