joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
Bibel
facebooktwitter   (36) ∅3.97 stars
   Updated: 29.10.20

Traumsymbol Bibel: sich moralischen Grundsätzen bewußt sein, Regeln, denen man als Richtschnur folgt

Bibel im Traum bedeutet, dass man sich der traditionellen moralischen Grundsätze bewußt ist. Wir brauchen einen Verhaltenskodex, der uns hilft, zu überleben. Bibel steht in enger Beziehung mit dem rechten Weg, den man im Leben geht, mit den Moralvorstellungen, Normen und Regeln, denen man als Richtschnur folgt.
  • Wenn wir sie im Traum sehen, bestätigt das meist, dass wir im Einklang mit unserem eigenen Gewissen leben. Es symbolisiert unseren Wunsch, nach Wahrheit, Inspiration und Wissen zu suchen
  • Lesen wir in der Bibel, kann das anzeigen, dass wir auf der Suche nach dem rechten Weg und einer moralischen Richtschnur sind. Wir möchten mehr über die Welt erfahren, bei der wir uns nicht sicher sind und suchen aktiv nach einer höheren Autorität.
  • Das alte Testament repräsentiert die Kindheit und das Mittelalter (Vergangenheit). Bewusstes und Unbewusstes sind noch nicht getrennt, Die Existenz gewisser Falbelwesen, wie Hexen und Teufel wird nicht angezweifelt. Traum und Realität gehen noch als Einheit daher.
  • Das neue Testament wiederspiegelt die Adoleszenz und die Gegenwart. Das Bewusstsein nimmt zu und die Wissenschaft gewinnt an Bedeutung. Bewusstsein und Unterbewusstsein werden getrennt in Evangelium und Offenbarung.
  • Die Offenbarung steht für das Unbewusste, die Zeit nach der Empfängnis, die Babyzeit, das Greisenalter, das Irrationale, das Unbegreifbare, Chaos, Tod und Wiedergeburt (Zukunft).
  • Wer eine Bibel hält, versucht seine Handlungen zu rechtfertigen. Vielleicht fühlt er sich emotional nicht wohl, bei dem was er tut. Oder er versucht, seine Handlungen sowohl geistig als auch ethisch zu rechtfertigen. Er tut alles, was getan werden muss.
  • Eine Bibel bekommen sagt voraus, dass jemand unseren Glauben oder unsere Religion teilen wird. Wir werden versuchen, ihn für unser Kirchen- und Glaubenssystem zu gewinnen, oder für etwas, an das andere glauben.
  • Jemand eine Bibel geben bedeutet, dass wir unsere Weisheit und unser Wissen an andere weitergeben möchten. Sei es, um sie zu inspirieren, oder ihnen zu ermöglichen, einen höheren Weg einzuschlagen. Wenn wir jedoch unsere Sichtweise zu sehr vertreten, könnte es Probleme geben.
  • Wenn wir im Traum eine Bibel kaufen, werden wir Geld spenden und für Zwecke einsetzen, an die wir glauben. Wir möchten mehr über die Welt erfahren und bereit sein, unsere Ressourcen für zusätzliches Wissen auszugeben und zu opfern.
  • Etwas in die Bibel schreiben ist ein Zeichen dafür, dass wir unseren Glauben und unsere Ideologie mit unseren eigenen praktischen Interpretation des Lebens in Einklang bringen. Wir balancieren zwischen dem, was wir für richtig halten, und der Art und Weise, wie wir handeln möchten.
  • Die Bibel verbrennen bedeutet, dass wir ethische Verhaltensweisen unbewusst ignorieren. Wir begrüßen das Chaos und den Mangel an Regeln. Alles, was unsere Vorfahren gelehrt haben, wird zerstört. Wir sind auf dem Weg, Traditionen und Werte der Vergangenheit zu zerstören.
  • Seiten herausreißen oder sie auseinander reißen, zeigt, dass wir uns vom Glauben abwenden. Vielleicht haben bestimmte Ereignisse im Wachleben unseren Glauben und unser Vertrauen ernsthaft erschüttert. Es weist auch auf ein schlechtes Verständnis der Bibel hin. Vielleicht reißen wir die Dinge aus dem Zusammenhang und verzerren so die Lehre.
  • Eine Bibel mit leeren Seiten sagt voraus, dass wir auf unseren Glauben geprüft werden. Wir werden von Situationen betroffen sein, in der wir uns hiobsähnlichen Schicksalsschlägen fügen müssen. Konzentrieren wir uns auf unseren Glauben, um vorwärts zu kommen.
  • Wenn wir von einem bestimmten Vers oder Kapitel träumen, ist dies als Offenbarung zu verstehen und weist auf Ratschläge hin, die wir im Wachleben verwenden und umsetzen können. Wir werden von guten Dingen um uns herum gesegnet sein, wenn wir der Weisheit des Wortes folgen.
  • Der Koran stellt grundlegende Überzeugungen der Sicherheit dar, die stark an die Moral gebunden sind, und nach unserer Meinung richtig sein müssen. Ein grundlegender oder persönlicher Moralkodex, der spezifisch an das Verhalten gebunden ist, das man für richtig hält.
Man muss sich sehr sorgfältig mit der Religion, den Mythen und Legenden beschäftigen, an die er glaubt. Je nach individuellen Lebensumständen kann die Bibel aber auch einmal davor warnen, zu selbstgerecht und intolerant zu sein oder die Normen und Regeln zu buchstabengetreu zu befolgen, weil man sich damit zu stark selbst einschränkt.
 
Die traditionelle Traumdeutung bringt die Bibel auch mit dem Hausstand in Verbindung; sie soll in diesem Fall anzeigen, dass man in einer glücklichen Familie lebt oder sie gründen wird und aus familiären Konflikten bald einen Ausweg findet; diese Deutung stammt noch aus einer Zeit, als viele Haushalte als einziges Buch eine Familienbibel besaßen und die Familie sich täglich am Abend einträchtig zur Lesung daraus versammelte.
 
Spirituell: In Träumen symbolisiert die Bibel die Erkenntnis.
 
Siehe Apostel Araber Buch Evangelium Gebet Gebetbuch Religion
Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Bibel sehen oder darin lesen: mahnt zu Gottvertrauen; glücklicher Hausstand; unschuldige Freuden erleben;
  • sieht man Leute mit Bibeln oder Gesangbüchern: deutet einen nahen Todesfall in der Familie an;
  • Bibel kaufen: familiärer Konflikt wird beigelegt werden;
  • Bibel fallen lassen: bedeutet eine Trennung, wenn ein ernstgemeinter Ratschlag zurückgewiesen wird;
  • die Lehren der Bibel verachten: durch einen Freund der Versuchung erliegen.
(arab.):
  • Bibel sehen: Ruhe und Frieden erlangen.
  • Bibel halten: Deine Stellung ist sicher, deine Liebe dir treu.
  • in der Bibel lesen: auf Hoffnung und Zufriedenheit rechnen können; auch: Eine Versuchung naht, der du aber widerstehen kannst.
  • aus der Bibel vorgelesen bekommen: deutet auf einen gesegneten Hausstand hin.
Traumdeutung BIBEL
1. Anteil männlich: 59% Anteil weiblich: 41%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 11.1%
2. in erotischen Träumen: 11.1%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 9.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 66.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 23.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit BIBEL:commentratingDatum:
 lese in der Bibelrating23.05.13
 bibelrating07.12.11
 Lesenstar16.04.19
 1234star03.11.16
 Exorzist mit einem Priesterstar13.12.15
 Verheiratet mit geschäftspartnerstar12.10.14
 Der Freund meiner Mutter will den ...star09.02.11
 djemailstar10.01.11
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x