joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (14) ∅5.5 stars
Update: 01.08.22

Traumsymbol Betäubung: etwas das hilft, die Tragweite eines Problems zu verringern


  • Keine Betäubung bekommen, kann eine schwierige Situation widerspiegeln, in der wir die volle emotionale Last eines Problems ertragen müssen. Wir können nicht vermeiden, wie schmerzhaft oder unfair eine Korrektur ist oder haben das Gefühl, dass jemand rücksichtslos gegenüber unserem Schmerz ist.
  • Werden wir betäubt, kann das bedeuten, dass wir unsere Konflikte nicht lösen können. Doch resignieren wir nicht, das würde nur zu noch mehr Betäubung führen.
  • Stehen wir unter Narkose, bedeutet dies, dass wir den aktuellen Angelegenheiten zu viel Lebensenergie widmen. Es besteht die Gefahr zu großer Faulheit und Depression.
  • Werden wir zu einer Betäubung gezwungen, sollten wir uns im wirklichen Leben auf ernsthafte Prüfungen vorbereiten. Wir können uns jedoch darauf verlassen, dass Verwandte und Freunde uns helfen werden, diese schwierige Phase zu überstehen.
Siehe Benommenheit Hypnose Ko_Tropfen Narkose Operation Spritze

Betäubung im Traum soll dabei helfen, die Konsequenzen einer schmerzhaften Situation erträglicher zu machen, die nicht vermieden werden kann. Dabei kann es sich um einen Kompromiss oder ein Zugeständnis handeln, das die Belastung oder die unangenehme Situation reduziert.

Anästhesie mag auch bedeuten, dass wir in unseren eigenen Gefühlen zu abgestumpft sind. Wir verdrängen viel, oder sind nicht mehr in der Lage, das wahrzunehmen, was unsere Mitmenschen uns entgegenbringen. Manchmal kann Betäubung auch den Wunsch darstellen, die volle emotionale Wirkung von etwas zu vermeiden, die uns verletzt.
 
Siehe Benommenheit Hypnose Ko_Tropfen Narkose Operation Spritze

(europ.):

  • Wenn ein Kranker träumt, unter Anästhesie zu stehen, spiegelt dies die Notwendigkeit wider, unerträgliche Schmerzen loszuwerden. Meistens sind solche Bilder bedeutungslos.
  • Wenn Sie in einem Traum sehen, dass sich ein Verwandter einer Operation unterzieht, bedeutet dies, dass es keine Schwierigkeiten geben wird und alles sicher in einem Unterfangen entschieden wird.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung BETAEUBUNG
1. Anteil männlich: 52.3% Anteil weiblich: 47.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 52.9%
2. in erotischen Träumen: 5.9%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 67.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 21%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 11.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit BETAEUBUNG:commentratingDatum:
Betäubung im Bettrating25.05.19
Überfall mit Betäubungrating15.04.14
Kaiserschnittstar26.12.21
Skorpion sticht meine linke Handstar08.06.18
komisches gefühlstar26.03.18
Zahlencodestar13.09.17
Schwester Mörder Wachsstar10.06.17
Blutstar02.10.16
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: betaeubung, betäube, betäuben, betäubt, betäubte, betäubten, betäubung, betäubungen
Keywords: Anästhesie, betäubt werden, keine Betäubung, unter Narkose stehen, von Betäubung träumen, zu Betäubung gezwungen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x