joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      
facebooktwitter   (10) ∅2.7 stars
Update: 31.01.20

Traumsymbol Anzeige: selbstzerstörerische Denkmuster, wie sich selbst für irgend etwas die Schuld geben

Anzeige im Traum deutet auf selbstzerstörerische Denkmuster. Angezeigt zu werden, kann Schuldgefühle darstellen oder man gibt sich selbst für irgend etwas die Schuld. Es kann auch Selbstzweifel oder Zweifel an unseren Entscheidungen widerspiegeln.
 
Siehe Anklage Annoncen Inserat Polizist
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Anzeige erstatten: man verliert seine Stellung und wird sich vergebens um eine neue bemühen;
  • selbst angezeigt werden: Unfriede und Unruhe;
  • Anzeige lesen: sagt Feinde voraus, die einen Vorsprung ergattern und Sie besiegen werden;
  • Schalttafel schalten: man wird in Zukunft wieder körperlich arbeiten müssen, um voranzukommen.
(arab.):
  • Anzeige machen: mache dir keine unnütze Mühe.
Traumdeutung ANZEIGE
1. Anteil männlich: 24% Anteil weiblich: 76%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 20.6%
2. in erotischen Träumen: 2.9%
2. in spirituellen Träumen: 26.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 27.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 39.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 33.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit ANZEIGE:commentwertungDatum:
 Unsterbliche menschenstar20.04.21
 Auto Explosionsgefahrstar23.09.20
 Silvester in Schulestar31.12.19
 Begegnet mit der Ex Freundstar06.04.19
 Schlecht geredetstar06.04.19
 von mann verfolgtstar31.10.18
 Der Traummannstar17.06.18
 Mein Ex und ich wollen wegfahrenstar05.09.17
 Gewalt durch bekannte Gangcommentstar28.08.17
 hoffer mit meinen hosen tshirts urlaubssachen gestohlenstar03.08.17
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

Traumtagebuch:
Führen wir jetzt kostenfrei und anonym unser persönliches Traumtagebuch. Keine Anmeldung oder personenbezogene Daten erforderlich.
 
So geht's: Zu jedem Traum, den wir hier deuten lassen, dasselbe Passwort eingeben. Haben wir 2+X Träume eingegeben, können wir das Tagebuch aufrufen, indem wir oben das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch mit dem wir alle Träume auflisten können, in denen ein bestimmtes Traumsymbol vorkommt. So lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit realen Ereignissen näher erläutern. Diese Kommentare besitzen ebenfalls eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem wir dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

Links: Anklage Annoncen Inserat Polizist Schuld Traum

Keywords: angezeigt werden, Anzeige erstatten, Anzeige lesen, Anzeige machen, Schalttafel, von Anzeige träumen
 
Variationen: angezeigt, angezeigte, angezeigtem, angezeigten, angezeigter, angezeigtes, anzeige, anzeigen, anzeigens
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x