joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebooktwitter   (13) ∅1.46 stars

 
 

Traumsymbol Amor: eine sehr leidenschaftliche, aber doch nur vorübergehende Liebe

Assoziation: Göttliche Unschuld; Engelhaftes Kind.
Fragestellung: Wo wird mein Geist neu geboren?
 
Amor im Traum gilt als ein Motiv, das auf eine leidenschaftliche, aber doch nur vorübergehende Liebe hinweisen soll.
 
Der nackte Liebesgott in der Gestalt eines Kindes deutet auf Liebesabenteuer hin, die recht oberflächlich sind. Er erscheint im Traum aber meistens nur Menschen, die sich mit der Mythologie und ihren Gestalten befaßt haben, ist also kein archetypisches Zeichen.
 
Siehe Eros Herz Götter Liebe Pfeil Venus Zentaur
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zutrauen erweckt Vertrauen; der Liebste oder die Liebste denkt an dich;
  • den Pfeil auf sich selbst gerichtet sehen: deutet auf eine Liebschaft, die aber nicht von Bestand ist;
  • Amor auf jemandem schießen sehen: man sollte sich nicht in anderer Leute Angelegenheiten mischen.


 
Träume mit AMOR:commentwertungDatum:
 hausmit sorgenstar05.04.14

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x