joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebooktwitter   (15) ∅1 stars

 
 

Traumsymbol Akten: unter Schuldgefühlen oder Gewissenskonflikten leiden, sich Ordnung um jeden Preis wünschen

Assoziation: Aufzeichnungen; Organisation. Vereinbarungen.
Fragestellung: Was möchte ich in Ordnung halten?
 
Dieses Traumsymbol bedeutet häufig, daß der Träumende seelischen Belastungen ausgesetzt ist, unter Schuldgefühlen oder Gewissenskonflikten leidet, oder es weist auf eine gewisse Lebensunsicherheit hin. Alte Akten, die wieder herausgeholt werden, bedeuten oft ehemalige Fehler, die noch nicht verarbeitet sind, und immer noch das Gewissen belasten. Auch die Angst vor Entdeckung kann dadurch ausgedrückt werden.
 
Drohen die Akten den Träumenden zu erdrücken, muß dies als Warnung verstanden werden, über versponnenen Ideen die Wahrheit nicht zu vergessen. Werden im Traum neue Akten angelegt, kann dies darauf hindeuten, daß der Träumende versucht, neue Lebenserfahrungen durch Lernen zu gewinnen.
 
Psychologisch: Wiederholte Träume von Aktenschränken, Aktenmappen usw. lassen auf eine Tendenz zu zwanghaftneurotischem Verhalten schließen. Man wünscht Ordnung um jeden Preis, kann sich nur wohl fühlen, wenn man die totale Kontrolle über sich und andere ausübt. Meist ist eine extreme seelische Belastung die Ursache für den Zwang, sämtliche Bedürfnisse und Vorgänge zu regulieren.
 
Siehe Vertrag Ordnung Rechnung Dokument Aktenmappe Heft Zettel Notizen Quittung Behörde Amt Finanzamt Beamte Buchhalter Sekretärin Büro Schreibtisch
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Akten zeigen einen Prozeß an.
  • Akten sehen: du wirst eine Reise machen müssen;
  • in Akten blättern: dir steht eine Standeserhöhung bevor;
  • zerrissene Akten: ein Streit wird beendet werden.
  • Aktenordner: Abschluß eines unzufriedenstellenden Geschäftes;
  • Rechnungen und wichtige Papiere abheften: lebhafte Diskussionen über Themen, die mit bedeutenden Angelegenheiten zusammenhängen und mit Schwierigkeiten und Unbehagen, sowie mit schlechten Zukunftsaussichten einhergehen.
(arab.):
  • Akten kündigen im allgemeinen Streitigkeiten an, die um so heftiger sind, je mehr Akten im Traum in Erscheinung treten;
  • werden alte Akten hervorgeholt, darin gesucht, bzw. wird man von ihnen verfolgt: zeigt alte Fehler auf, die immer noch das Gewissen belasten;
  • von Akten erdrückt oder erstickt zu werden: man sollte noch einmal über seine abstrakten Ideen nachdenken;
  • neue Akten anlegen: man bemüht sich um mehr Wissen und Selbsterfahrung.


 
Träume mit AKTEN:commentwertungDatum:
 verstorbene Mutter lebt und ist in Notstar27.11.18
 Gewalt durch bekannte Gangcommentstar28.08.17
 Überraschung gescheitert misslungenstar14.04.17
 Dinosaurierstar23.11.16
 Krähe Tauben Roadrunnerstar08.07.16
 wohnzimmerstar10.02.15
 bademeisterturmstar14.07.14
 fitnessvertrag ansprechenstar18.10.13
 Tagtraumstar19.08.13
 Eine Anwaltskanzlei betrete ich ...star28.10.12

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x