joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebooktwitter   (10) ∅1.4 stars

 
 

Traumsymbol Abmähen: Erfolg haben werden, wenn man selbst der Mähende ist

Ist man selbst im Traum der Mähende, dann bringt man die Ernte ein, man wird also Erfolg haben. Sieht man hingegen jemand anderem dabei zu, dann scheint der Erfolg nicht sicher, ein Anderer könnte die Früchte unserer Arbeit ernten.
 
Siehe Ernte Feld Getreide Gras Rasen Sense Wiese
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • unreifes Getreide abmähen: Teuerung und schlechter Geschäftsgang;
  • reifes Getreide abmähen: deine Aussichten sind gut;
  • grünes Gras abmähen: hüte dich vor einer unpassenden Liebschaft;
  • dürres Gras abmähen: Mißerfolg in Geschäften, hartherzige Gläubiger.
(arab.):
  • sich selbst ein Feld abmähen sehen: ertragreiche Zukunft;
  • dürres Gras abmähen: ein schlechtes Zeichen, das auf Not und Kummer deutet;
  • frisches grünes Gras abmähen: Gewinn und Wohlstand, je mehr desto besser.


 
Träume mit ABMAEHEN:commentwertungDatum:
 laufenstar24.08.14

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x