joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen


 
 

Traumsymbol Aasgeier: darauf hoffen, dass andere scheitern oder einen Fehler begehen

Aasgeier im Traum kann uns selbst oder jemand anderen widerspiegeln, der darauf hofft, dass andere scheitern. Ermutigendes Scheitern, weil es uns zugute kommt. Man freut sich darauf, den Verlust eines anderen ausnutzen zu können. Alles in allem eine opportunistische Haltung mit niedriger Moral oder Respekt.
  • Wenn sie im Traum zusammen mit Aas -auftauchen, kann man dahinter eine Warnung vor mißgünstigen Menschen sehen, die Vorhaben vereiteln oder sich bereichern wollen. Da viele Menschen Aasgeier als unsympathische Tiere empfinden.
Man bedenke, dass umgangssprachlich das Wort auch für habgierige Menschen gebraucht wird.
 
Siehe Aas Adler Geier Raubvogel Vogel
Volkstümliche Deutung:
(indisch):
  • Aasgeier sehen: gute Menschen sind um dich, sei ohne Sorge, es wird alles nach deinem Wunsch gehen.

Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x