Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Zeremonie: bereit sein tiefe Verpflichtungen einzugehen, auf der spirituellen Ebene stehen Zeremonien und Rituale für die Konzentration von Energien

Assoziation: formeller Ritus; Ritual.
Fragestellung: Welche tiefe Verpflichtungen bin ich einzugehen bereit?
 
Kamen Zeremonien in einem Traum vor, erwacht man für gewöhnlich in gehobener Stimmung, weil der Traum offensichtlich ein Lob für jüngst errungene private oder berufliche Erfolge war. Reagiert man jedoch nicht so, sollte man sich überlegen, ob der Traum nicht vielleicht zeigen wollte, was man alles erreichen könnte. Wenn man davon träumt, an einer Zeremonie oder einem religiösen Ritual teilzunehmen, dann ist man sich einer neuen notwendigen Einstellung oder Fähigkeit bewußt. Oder aber das Ritual kündigt eine wichtige Veränderung an.
 
Psychologisch: Jede größere Veränderung im Leben hat eine tiefgreifende Auswirkung auf den Träumenden, und dies wird in Träumen oft als Zeremonie oder Ritual dargestellt. Rituale können zu Gewohnheiten verkümmert sein oder aber als religiöse Rituale die Kraft von Menschenmassen konzentrieren.
 
Spirituell: Zeremonien und Rituale werden eingesetzt für Initiationen, um tiefere Bewußtheit zu erlangen und um eine neue Ordnung einzuleiten. Auf der spirituellen Ebene stehen Zeremonien und Rituale im Traum für die Konzentration von Energien.
 
Siehe Fest Festmahl Festplatz Zauberer Zauberstab Magie Ritual
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • an einer Zeremonie teilnehmen: man sollte berufliche Verpflichtungen nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn man wird bald sehr beansprucht werden.
Traumdeutung ZEREMONIE
1. Anteil männlich: 51.6% Anteil weiblich: 48.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 16.7%
2. in erotischen Träuen: 16.7%
2. in spirituellen Träumen: 16.7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 31.8%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 29.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 38.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol ZEREMONIE:commentstar Datum
 Komische Hochzeitstar13.02.17
 Tod eines Freundesstar27.03.15
 hochzeitstar15.10.14
 Blumen Sarg Todestar03.10.14
 Amazonasstar10.09.14
 geld unter dem tischstar08.12.11
 Hochzeitstar06.02.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x