Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Zebra: Täuschung und Illusion, eine Person oder ein Sachverhalt, der sich als trügerisch herausstellt

Assoziation: unnützes, unreitbares Pferd;
Fragestellung: In wem habe ich mich getäuscht?
 
Von Zebras zu träumen, stellt eine Person oder einen Sachverhalt dar, der sich als trügerisch herausstellt. Man ist von einer Sache oder Person zuerst begeistert, bis man sie persönlich kennenlernt. Von jemandem das Vertrauen verlieren oder keine Übereinstimmung mit ihm/ihr finden. Nachdem man erst glaubte, jemand würde harmonisch zu uns passen, macht sich die Erkenntnis breit, dass diese(r) hoffnungslos egozentrisch ist. Oder man wurde von der Schönheit einer Person geblendet, die sich als nur wenig intelligent oder noch ziemlich unreif herausstellte.
 
Andernfalls kann ein Traum-Zebra auch eine Person aus unserem näheren Bekanntenkreis darstellen, die uns etwas vormacht oder vortäuschen will. Auch: Jemand über den man sich schämt oder von dem man im Stich gelassen wird. In jemanden zu hohe Erwartungen gesetzt haben.
 
Psychologisch: Zebra weist darauf hin, daß Schwarz und Weiß, Gut und Böse, Glück und Unglück nahe beieinander liegen. Man soll die Dinge also stets von zwei Seiten betrachten, im Glück nicht übermütig werden und im Unglück dagegen nicht verzweifeln.
 
Man hat Schwierigkeiten, sich zwischen zwei gegensätzlichen Alternativen zu entscheiden. Nehmen Sie sich die Zeit, alle Konsequenzen sorgfältig abzuwägen und hüten Sie sich davor, alles nur als Schwarz oder Weiß wahrzunehmen.
 
Siehe Tier Schwarz Weiß Pferd Kängeruh Zoo
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zebra: verheißt, daß man deine Freundschaft ausnützen wird; auch wirst du Erfahrungen in Undankbarkeit sammeln können; man wird demnächst erleben, wie nahe das Gute beim Bösen liegt; Meinungsverschiedenheiten mit Freunden;
  • ein wildes Zebra in der Steppe sehen: man Flausen im Kopf, die einem von Sinnvollerem abhalten.
(arab.):
  • Zebra sehen: verweist auf einen Verräter im Freundeskreis hin; man sollte sich genau überlegen, wem man in wichtigen Angelegenheiten sein vertrauen schenkt und sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen; auch: behalte dein Ziel im Auge und habe mehr Sicherheit.
(indisch):
  • du hast nie eine feste Meinung.
Zebras im Zoo
Träume, in denen das Symbol >> ZEBRA << vorkommt.

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x