joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Willkommen: man lernt sich selbst zu vertrauen, und beginnt, sich zu mögen

Wird man im Traum willkommen geheißen, nimmt man sein Selbst an und beginnt, sich zu mögen. Heißt uns ein Familienmitglied willkommen, wird man jetzt von der Familie akzeptiert und verbessert seine Beziehungen zu ihr.
  • Einen anderen Menschen im eigenen Hause willkommen zu heißen bedeutet, dass man lernt, sich selbst zu vertrauen.
  • Gehört man zu einem Begrüßungskomitee, zeigt dies unsere Fähigkeit, einer sozialen Gruppe mit gemeinsamen Überzeugungen anzugehören.
Spirituell: Durch den Willkommensgruß wird man spirituell akzeptiert, und seine ersten Schritte zu spiritueller Erfüllung werden begrüßt.
 
Siehe Abschied Freundschaft Gast Umarmung Verabredung
Traumdeutung WILLKOMMEN
1. Anteil männlich: 54.1% Anteil weiblich: 45.9%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 6.3%
2. in erotischen Träuen: 6.3%
2. in spirituellen Träumen: 12.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 32%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 14.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 53.1%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol WILLKOMMEN:commentstar vom:
 Ich habe vom Besuch nicht willkommener ...star15.10.13
 Vom Krieg zur Zeitreise in die Vergangenheitstar31.08.18
 Berdigung auf Indischstar09.02.18
 wiederholter Traumstar30.12.17
 Was hat man denn plötzlich gegen michstar27.06.17
 Onkel und Tantestar24.06.16
 Im Haus eines Bekanntenstar04.06.16
 unklare Begegnungstar18.11.15
 Ablehnungstar10.08.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x