Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Walnuss: Einfachheit, etwas mit Leichtigkeit erreichen wollen

Von Walnüssen träumen stellt ein Ziel dar, das sich ziemlich einfach gestalten wird, wenn man genügend Energie hineinsteckt. Man glaubt, dass die Lage einfacher wird, sobald man eine kleine Schwierigkeit überwunden hat.
 
Zu sehr mit der Annahme beschäftigt sein, dass eine gezielte Aktion oder ein prekäres Opfer dafür sorgen wird, dass sich die Probleme von selbst lösen werden. Sich mit einer nicht enden wollenden Arbeit oder mit komplexen Aufgaben erschöpfen, um etwas ganz anderes am Leben zu halten. Eine falsche Vorstellung darüber haben, wie einfach etwas sein sollte.
 
Siehe Nuß Erdnuss Haselnuss Mandeln Kokosnuß Nußschale
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x