joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Verdauungsstörung: dass etwas existiert, das einem nicht besonders gut bekommt

Wenn man in seinem Traum an einer Verdauungsstörung leidet, zeigt dies, dass es in seinem Leben etwas gibt, was einem nicht besonders gut bekommt. Es heißt, bestimmte Nahrungsmittel könnten gräßliche Träume auslösen.
 
Wenn etwas im Traum unverdaulich ist, kann es durchaus sein, dass dies unsere Erkenntnis symbolisiert, dass unser Fortschritt auf der geistigen Ebene auf irgendeine Weise blockiert ist. Vielleicht muß man auf andere Weise vorgehen - die Lösung liegt oft in kleineren Schritten.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene bedeuten Verdauungsstörungen im Traum, dass spirituelles Wissen nicht richtig integriert wurde.
 
Siehe Erbrechen Leibschmerzen Magen Magenbeschwerden Übelkeit
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Verdauungsstörung signalisieren ungesunde düstere Lebensumstände.
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x