joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Verbrechen: Schuld; Scham und Machtlosigkeit, von inneren Ängsten bedroht werden

Assoziation: Schuld; Scham; Machtlosigkeit.
Fragestellung: Welche innere Angst bedroht mich?
 
Psychologisch: Ein Traum, in dem man kriminell handelt - Mord oder nur kleiner Gelegenheitsdiebstahl-, muß sorgfältig ausgedeutet werden. Wer war das Opfer? Man rekapituliere, wie man sich im Traum bei der Tat fühlte. War man im Traum ein Dieb? Was und von wem hat man gestohlen?
 
Da in der Traumwelt nichts so ist, wie es aussieht, kann das Entwendete für etwas Abstraktes stehen. Angenommen, man träumt, einem Kollegen Geld gestohlen zu haben. Dahinter kann Neid auf dessen Stellung im Betrieb stecken, vielleicht auch der Wunsch, an ihm vorbei befördert zu werden.
 
Bei einer Frau kann es bedeuten, daß sie die Bestohlene um deren Aussehen beneidet. Einbrecher im Traum können sexuelle Bezüge haben. Ein Mann, der im Traum in die Wohnung einer Frau einbricht, will dort in Wirklichkeit (bewußt oder unbewußt) keine Gegenstände "entwenden", sondern etwas anderes.
 
Siehe Verbrecher Dieb Einbrecher Komplize Räuber Mord Mörder Terrorist Überfall Vergewaltigung Geisel Opfer Gesetz
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Verbrechen wahrnehmen: bedeutet, daß alle Beschwerden und Klagen erfolglos sein werden; die Unternehmungen werden von Erfolg gekrönt sein.
(arab.):
  • Verbrechen sehen: sich auf manche Widerwärtigkeiten gefaßt machen müssen, eventuell mit dem Gericht zu tun bekommen.
Verbrechen  mit KO-Tropfen
Traumdeutung VERBRECHEN
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 20%
2. in erotischen Träuen: 20%
2. in spirituellen Träumen: 0%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 52.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 0%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 47.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol VERBRECHEN:commentstar Datum
 Liebe und Fluchtstar21.07.17
 Traumdeutungstar23.11.15
 missbrauchstar10.01.15
 Flucht Affenfekalien Dielenbodenstar12.06.14
 Alleine gelassen werdenstar24.01.14
 Durcheinanderstar23.12.13
 Überfallstar31.10.12
 Alpbraumstar18.12.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x