Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Unordnung: sich über die Ziele seines Lebens nicht bewußt sein, sich in einem falschen Freundeskreis bewegen, oder sein Leben nicht richtig im Griff haben

Das Bild einer im Traum erscheinenden Unordnung drückt aus, daß man sich über die Ziele seines Lebens nicht bewußt ist. In weiterem Sinn weist es auch darauf hin, daß man sich in einem falschen Freundeskreis bewegt und sein Leben nicht richtig im Griff hat. Man verhält sich einerseits zu vertrauensselig und bescheiden und neigt andererseits in bezug auf die Organisation seiner Lebensumstände zu großer Unselbständigkeit.
 
Psychologisch: Chaosträume gelten als Aufforderung, das Leben "neu zu ordnen" und ein überschaubares System in die eigenen Abläufe zu bringen, weil einem sonst alles bald "über den Kopf wächst". Sie können auch ein Gefühl oder eine Angst vor dem Verlust der Kontrolle im realen Leben repräsentieren.
 
Siehe Chaos Ordnung Durcheinander
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • In der Unordnung als Traumbild drückt sich aus, daß Sie sich im falschen Freundeskreis bewegen, ebenso, daß Sie Ihr Leben nicht richtig organisieren. Zum einen sind Sie zu vertrauensselig und zu bescheiden und schenken Ihren eigenen Übertreibungen zu leicht Glauben. Zum anderen scheinen Sie zumindest derzeit zu unselbständig, um Ihren Alltag und dessen Zeitablauf straff und effektiv zu organisieren.
(arab.) :
  • Du solltest deinen Gedanken ein bestimmtes Ziel setzen.
(indisch):
  • Unordnung sehen: du wirst schlecht behandelt werden.
Unordnung
Traumdeutung UNORDNUNG
1. Anteil männlich: 40.6% Anteil weiblich: 59.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 2.9%
2. in erotischen Träuen: 5.7%
2. in spirituellen Träumen: 11.4%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 7.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 32.2%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 60.1%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol UNORDNUNG:commentstar vom:
 Unordnungstar01.06.16
 Unordnung in Küchestar21.01.15
 Unordentliche Wohnungstar14.12.13
 Unordentlicher Schrankstar08.11.13
 Unordnungstar13.05.11

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x