Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Totenkopf: Todesgefahr, gescheitertes Erlebnis, in einer gefährlichen Sackgasse gestrandet sein

Assotiation: Todesgefahr; Sackgasse;
 
Totenkopf im Traum stellt ein völlig gescheitertes Erlebnis dar, oder es bedeutet, dass man in einer sehr gefährlichen Sackgasse gestrandet ist. Ein seelischer Aspekt der unterdrückt oder abgelehnt wird. Aufgegebene Ziele oder Wünsche. Auch Verrat oder Versprechen, die nie gehalten wurden.
  • Schöne Körper mit Schädeln als Köpfe sehen symbolisieren, für jemanden des anderen Geschlechts negative Ansichten und Gefühle hegen. Sexuelles Interesse gegenüber Menschen empfinden, bei denen man davon überzeugt ist, dass man sie niemals haben kann.
  • Ein sprechender Totenkopf ist meist eine symbolische Manifestation des eigenen Todes, der einem gute Ratschläge gibt. Wie etwa mehr auf seine Gesundheit zu achten (auf Drogen und Alkoholexzesse zu verzichten) oder insgesamt weniger gefährliche Risiken einzugehen.
  • Wenn ein Schädel versucht einen zu verschlingen, steht das für Versagensängste oder einem Statusverlust.
Spirituell: Der Totenkopf ist Attribut der kontemplativen Buße, des Überdenkens der Vergänglichkeit alles Irdischen. Totenköpfe sind deshalb immer auch als dringliche Warnung vor dem wirklichen Tod zu verstehen.
 
Siehe Schädel Knochen Skelett Leiche Pirat Friedhof Grab Ende Beichte Testament
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Der Totenkopf bürgt für ein Gelingen der Unternehmungen, wobei noch verschiedene Geheimnisse aufgedeckt werden.
  • Totenkopf als bildliche Darstellung sehen: in einer Angelegenheit wird es um Biegen oder Brechen gehen.
(arab.):
  • Totenkopf sehen: verworrene Dinge werden dich traurig stimmen,- auch: du solltest nicht leichtsinnig sein.
(indisch):
  • Feindschaft.
Totenkopfgraffiti
Traumdeutung TOTENKOPF
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 22.2%
2. in erotischen Träuen: 11.1%
2. in spirituellen Träumen: 22.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 39.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 36.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 23.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol TOTENKOPF:commentstar vom:
 Totenkopfstar29.03.15
 Totenkopf der sich entschuldigtstar01.12.10
 zuerst normalerkopf dann totenkopf ...star16.11.10
 goldenebrosche totenkoüfstar28.04.16
 verfolgungstar10.10.15
 Klassenfahrtstar02.06.15
 schlafenderTotenkopfstar25.01.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x