joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Totem: Hierachie und Macht, ein mahnender Hinweis des Ranges oder der Unterordnung

(Von Naturvölkern als Urahn gedachtes und deshalb verehrtes tierisches oder pflanzliches Wesen)
(Totemglaube - Glaube an übernatürliche Kraft des Totem und seine Verehrung)
 
Von einem Totempfahl träumen, kann als ein mahnender Hinweis des Ranges oder der Unterordnung verstanden werden. Man muß zur Kenntnis nehmen, wer in dieser Region am Schalthebel der Macht steht. Ansonsten kann das Totem auch anzeigen, wofür man selbst im Leben steht. Es enthält sozusagen alle Errungenschaften und Leistungen im Lebens, die zu unserem heutigen sozialen Status beigetragen haben.
 
Psychologisch: Im Traum kann man durch einen Totempfahl zu seinen Grundbedürfnissen nach Schutz zurückgeführt werden. Dabei handelt es sich nicht um den Schutz, den ein Stärkerer einem Schwächeren bietet, sondern um jenen, der es gestattet, unsere eigenen "spirituellen und magischen" Kräfte nutzbringend einzusetzen.
 
Ein Gegenstand, der geweiht ist und durch gemeinschaftlichen Glauben mit Energie ausgestattet ist, entwickelt eine Eigendynamik. Beim Totempfahl handelt es sich um ein solches Objekt. Wenn er im Traum erscheint, bedeutet dies, dass man vor allem jene Lebensräume näher betrachten sollte, die etwas mit unserem Glauben zu tun haben.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist der Totempfahl im Traum ein Symbol für Schutz, Stärke und Macht.
 
Siehe Pfahl Macht Ritual Indianer Zauberer Zauberspruch Fabelwesen
Totempfähle

 
Träume mit dem Traumsymbol TOTEM:commentstar vom:
 Totem auf pivatem Geländecommentstar03.12.16
 hochstar02.01.12

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x