joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Strafe: Schuldgefühle und Neigung zur Selbstbestrafung, verdrängte psychische Inhalte nicht zulassen, weil man sich schuldig fühlt

Strafe (Sträfling) deutet man häufig als Glücks- und Erfolgssymbol. Teilweise stehen dahinter verdrängte psychische Inhalte (oft Triebe und Ziele), die man selbst nicht zuläßt, weil man sich schuldig fühlt; das erklärt sich meist aus neurotischen Fehlhaltungen, die verarbeitet werden müssen.
 
Psychologisch: Wer öfter davon träumt, leidet unter massiven Schuldgefühlen und neigt zur Selbstbestrafung. Ein Traum, der auf einen psychischen Notstand schließen läßt - eine häufige "Spätfolge" längst überholter, erzkonservativer Erziehungsmethoden.
 
Siehe Bestrafen Gericht Richter Gefängnis Urteil Todesurteil Sträfling Gefangener Schuld
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Strafe erleiden: stellt eine Belohnung in Aussicht; bedeutet baldiges Glück.
(arab.):
  • strafen: du solltest dir nicht alles gefallen lassen;
  • Strafe erhalten: du übernimmst eine große Verantwortung.
(indisch):
  • Strafe erleiden: man wird dich reichlich belohnen.
Gefängnismauer
Traumdeutung STRAFE
1. Anteil männlich: 53.1% Anteil weiblich: 46.9%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 17.6%
2. in erotischen Träuen: 11.8%
2. in spirituellen Träumen: 17.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 10.8%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 50.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 39%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol STRAFE:commentstar vom:
 Strafe wegen Geschwindigkeitsüberschreitung ...star06.01.14
 Das Gefängnisstar18.12.16
 Die Sportlehrerincommentstar14.12.16
 Urlaubstar17.11.16
 tornadostar02.11.15
 Auto parkenstar04.10.15
 richtig gut geschlafenstar13.09.15
 ins Gefängnisstar06.09.15
 mit Steinen werfenstar13.08.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x