joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Sirup: ermahnt zu gründlicher Überlegung, damit man keine Fehler macht

Sirup ermahnt zur gründlichen Überlegung, damit man keine Fehler macht.
 
Um das Symbol weiter zu konkretisieren, muß die Farbe des Sirups und seine Geschmacksrichtung gedeutet werden. Es ist auch wichtig, von welcher Frucht er stammt.
 
Siehe Saft Obst Früchte Zucker Süßigkeit Birne Johannisbeeren Himbeere Erdbeere
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Sirup: es will dich jemand durch Schmeichelei betören, man soll keinen Unsinn machen.
(arab.):
  • Sirup kosten: du wirst schöne Dinge erleben, die aber keinen Nutzen bringen;
  • Sirup sehen: gib nichts auf schöne Worte und Versprechungen.
(indisch):
  • Sirup essen: du hast Herzenskummer;
  • Sirup sehen: lasse alle törichten Wünsche.
Sirupsorten
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x