joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Selbstmord: Selbstzerstörung oder Niederlage, sich als Verlierer oder Versager sehen

Assoziation: Selbstzerstörung, einen Teil des Selbst aufgeben.
Fragestellung: Welcher Teil von mir muß gehen? Was will ich nicht mehr mitmachen?
 
Ein Traum von Selbstmord macht auf das gewaltsame Ende eines Projektes oder einer Beziehung aufmerksam. Der Akt der Selbstötung ist auch ein Zeichen von Wut auf das Selbst. Er kann zudem das Ende eines Geschäftes oder einer Geschäftsbeziehung ankündigen. Oder es weist auf einen Aspekt unserer Persönlichkeit, der sich im Alltag leicht durch äußere Faktoren beeinflussen lässt.
  • Einen Selbstmord begehen, stellt ein selbst auferlegtes Scheitern oder selbst verschuldetes Versagen dar. Es kann auch das Bedürfnis dahinterstehen, sich aus einer unangenehmen Lebenssituation befreien zu wollen. Oder man fühlt sich schuldig und ist hoffnungslos, weil man an eine Niederlage glaubt oder ans aufgeben denkt.
  • Einen Selbstmord beobachten stellt Kontraproduktivität oder eine Niederlage dar. Man hat das Gefühl man selbst oder jemand anderes sieht sich als Verlierer und Versager. Diese Symbolk kann auch eine Veränderung der eigenen Wünsche symbolisieren, und muß deshalb nicht unbedingt negativ sein. Oft bedeutet es auch, dass man versucht, dem Einfluss, den jemand auf uns ausgeübt hat, zu entkommen.
  • Begeht eine unbekannte Person Selbstmord, sagt das voraus, dass Leute, die man nicht kennt, starken Einfluss auf einen haben werden.
  • Ist es unsere Liebe die im Traum Selbstmord begeht, wird man von ihr enttäuscht werden und sich um seine oder ihre Untreue große Sorgen machen.
  • Begehen unsere Eltern Selbstmord bedeutet das, dass man eine im wahren Leben eine Verwandlung durchmacht, weil unsere Beziehung zu den Eltern ein neues Stadium erreicht hat.
  • Von einem Gebäude in den Tod springen bedeutet, dass sich andere zukünftig auf uns verlassen. Es kann aber auch bedeuten, dass es an der Zeit ist, sich zu ändern. Vielleicht haben sich andere zu sehr auf uns verlassen. Das Gebäude ist mit der Arbeitsumgebung verbunden und gibt Sicherheit, was bedeutet, dass man sich von dieser Sicherheit entfernt.
  • Wenn man tatsächlich über einen Selbstmord nachdenkt, ist der Traum ein Zeichen dafür, dass man mit jemandem über seine Probleme sprechen muss.
Keine Angst vor dem Selbstmord im Traum. Mit diesem Bild will uns das Unbewußte vielleicht nur mahnen, mit unseren Kräften keinen Raubbau zu treiben, unsere Lebensweise zu ändern. Emotional betrachtet, ist er vielleicht auch ein Hinweis darauf, das man möglicherweise nicht mehr dazu in der Lage ist, mit einer bestimmten Situation in seinem Leben zurechtzukommen. Das bedeutet aber nicht, dass man tatsächlich selbstmordgefährdet ist. Er kündigt lediglich das absichtlich herbeigeführte Ende einer Lebensphase an.
 
Spirituell: Auf dem spirituellen Weg muß oft das alte Selbst losgelassen werden. Im Traum kommt dies als Selbstmord zum Ausdruck. Es kann auch als Zeichen eines Opfers gesehen werden.
 
Siehe Abgrund Erschießung Fallen Hängen Mord Sterben Tod Töten
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Selbstmord allgemein: zeigt an, daß man mit seinem jetzigen Leben brechen und ein klügeres, geregelteres beginnen soll.
  • auch: Zeichen für ein überanstrengtes Gemüt und eine Warnung vor einem Wechsel der Umgebung.
  • Selbstmord begehen: man leidet stark unter einem Mißerfolg.
  • andere beim Selbstmord sehen oder hören: Fremde werden Einfluß auf einem ausüben.
  • Glaubt eine junge Frau, ihr Liebster begehe Selbstmord, so wird Ihre Enttäuschung über seine Untreue sich noch verstärken.
(arab.):
  • Selbstmord allgemein: Du gibst eine böse Leidenschaft auf.
(indisch):
  • Selbstmord begehen: selbstverschuldetes Unglück.
Selbstmordphantasie
Traumdeutung SELBSTMORD
1. Anteil männlich: 76.9% Anteil weiblich: 23.1%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 77.8%
2. in erotischen Träuen: 5.6%
2. in spirituellen Träumen: 5.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 66.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 13.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 20%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol SELBSTMORD:commentstar vom:
 Acht Selbstmörderstar03.03.18
 Freitod springenstar01.12.15
 Selbstmord mit Kleinkindstar02.12.14
 Flugzeugabsturz, Rakete und Selbstmörderstar18.10.13
 Selbstmordstar03.12.11
 Selbstmord der Mutterstar04.12.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x