Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Seemann: Freiheit der Bewegung und des Geistes, sein Schicksal vollkommen in der Hand haben

Bei den meisten Menschen ist die Vorstellung von Seeleuten recht antiquiert, und es ist dieses Bild welches gewöhnlich im Traum Gestalt annimmt. Der Seemann im Traum steht für Freiheit, sowohl der Bewegung als auch des Geistes, und ist eine Verkörperung des Herumtreibers. Er ist der Mensch, der sein Schicksal vollkommen in der Hand hat. Der heutige Seemann hat zusätzlich den Vorteil, daß er seine Umwelt beherrscht.
 
Der Seemann steht auch als Symbolfigur für Fernweh, Abenteuerlust und unstete Gefühle.
 
Psychologisch: Kommt in einem Traum, vor allem im Traum einer Frau, ein Seemann vor, handelt es sich gewöhnlich um eine romantisierte Gestalt, die den archetypischen Helden repräsentieren kann. Im Traum eines Mannes steht er für den Teil seiner selbst, der Freiheit sucht, aber eine Erlaubnis oder Befugnis erhalten muß, um sich diese Freiheit zu nehmen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist der Seemann im Traum ein Symbol der Kommunikation. Der Aspekt der Freiheit hat einen Zusammenhang mit dem Wesen des Merkur, der einen Auftrag erhält und ihn dann vergißt.
 
Siehe Archetyp Held Schiffsreise Matrose Kapitän Schiff Meer Hafen Fischer Anker Neptun Merkur
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Seemann sein: ist ein Zeichen für Unruhe und Veränderung in den Angelegenheiten;
  • sich in der Gesellschaft von Seeleuten befinden: man kann Nachrichten von weither erwarten oder die Ankunft eines Freundes.

 
Träume mit dem Traumsymbol SEEMANN:commentstar Datum
 Was ist mit sein "Etre"
Ein Kind schaukelt auf einem Schaukelpferd und fragt mich "wo ist seinDein "Etre"\?

8 Bögen auf der Brücke.

Abendessen soll um 8 Uhr sein und um 7.30 habe ich noch den Braten nicht im Topf und es ist zuwenig und alle Menschen sind schon da.

Leser: 477    Bewertungen: 0    Sex=w    Alter=49-56/, /Traumdeutung\Bilder\as.jpg/);" class="hint" title="Diesen Traum bewerten">star
11.04.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x