Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Schweigen: Frieden und Abgeklärtheit, wenn man schweigt, ist man unfähig, seine Gefühle oder Meinungen in Worte zu fassen

Schweigen deutet man als innere Ausgeglichenheit, Frieden und Abgeklärtheit, die man erreicht hat oder anstreben sollte. Schweigen im Traum kann auch ein Hinweis auf Unbehagen und Erwartung sein. Es zeigt ein Warten darauf an, daß etwas passiert oder nicht passiert. Wenn eine Traumfigur schweigt, obwohl der Träumende erwartet, daß sie spricht, ist er unsicher, wie jener Teil seines Selbst, den die andere Person verkörpert, im Wachzustand reagiert.
 
Psychologisch: Wenn der Träumende schweigt, ist er unfähig, seine Gefühle oder Meinungen in Worte zu fassen. Er wird entweder durch sich selbst oder durch äußere Einflüsse in seinem Selbstausdruck gehemmt.
 
Spirituell: Aus spiritueller Sicht stellt das Schweigen einen Raum dar, in dem Worte und Laute nicht notwendig sind. Viele religiöse Orden schreiben schweigen vor, da sie davon ausgehen, daß so die Verständigung mit Gott besser funktioniert. Auf der spirituellen Ebene kann Schweigen im Traum ein Hinweis sein, daß ein Rückzug aus der Welt notwendig ist.
 
Siehe Sprechen Sprache Stille Ruhe
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • reden ist Silber, Schweigen ist Gold!
Traumdeutung SCHWEIGEN
1. Anteil männlich: 59.1% Anteil weiblich: 40.9%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 21.4%
2. in erotischen Träuen: 14.3%
2. in spirituellen Träumen: 7.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 28.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 24.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 47.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol SCHWEIGEN:commentstar vom:
 Schweigenstar23.03.11
 Das hat sich Jutta geklaut Ich erkenne nun ihren Geschmackstar26.01.17
 die Zahl neunstar13.06.16
 Münzenstar22.02.16
 Stehlenstar28.01.16
 nicht vorhandene Gespenster und Gehängtestar02.07.15
 altes Gebäude und Karussellstar04.01.15
 Trommeln und Erstickterstar21.12.14
 Versönung mit den exstar30.09.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x