joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Schokolade: Selbstbelohnung, sich etwas gönnen, was man genießen kann

Assoziation: Selbstbelohnung, Nascherei, Vergnügen.
Fragestellung: Womit will ich mich selbst belohnen?
 
Traum-Schokolade stellt Selbstbelohnung dar, in Form von sich etwas gönnen. Dies kann alles einschließen, was man genießen kann. Sie steht manchmal für eine Versuchung, die von Menschen oder Dingen Ihrer Umgebung ausgeht, aber sie zeigt auch viel Kraft und Gesundheit an. Vielleicht will man auch jemand mit Schokolade ködern, oder will ein anderer uns mit etwas Süßem einfangen?
 
Nur wenn man gerade eine Schlankheitskur macht, sind Schokoträume ein 1:1 Hinweis auf das, was man zuallererst "hemmungslos genießen" möchte. Die Farbe der Schokolade kann dabei mit der Haarfarbe eines Mannes oder einer Frau der Umgebung korrespondieren.
  • Wer im Traum Schokolade nascht, hat Sehnsucht nach körperlicher und seelischer "Verschmelzung" mit einem geliebten Menschen. Man möchte sich "die Süße der Liebe auf der Zunge zergehen lassen".
Siehe Süßigkeit Dessert Zucker Bonbon Milch Kakao Kaffee Nuß Nahrung Kuchen Eiscreme Pudding Sahne Keks Sucht Zigarette
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schokolade besagt: daß man für seinen Liebsten mit großer Hingabe sorgen wird; auch: Zeichen kommendes Geschenk;
  • Schokolade sehen: man sollte sich von seinem genußreichen und unüberlegten Abhängigkeiten beim Essen freimachen;
  • Schokolade essen oder trinken: Glück und Wohlstand; bringt Kraft und Gesundheit;
  • auch: man wird sich nach einer problematischen Phase schnell wieder erholen;
  • Schokoladenpralinen: signalisieren beste Übereinstimmung mit Geschäftspartnern;
  • Bitterschokolade: verheißt Krankheiten oder andere Enttäuschungen;
  • Schokolade geschenkt bekommen: verheißt einen guten Kameraden;
  • jemanden Schokolade schenken: man möchte gerne einen bestimmten Menschen für sich gewinnen.
  • Schokoladezigaretten: Versuchungen, die zur Abhängigkeit führen können, oder bereits abhängig gemacht haben.
(arab.):
  • bittere Schokolade essen oder trinken: dir wird der Appetit verdorben werden.
  • süße Schokolade essen oder trinken: du hast heimliche Freuden; Gesundheit und Wohlergehen.
  • Schokolade verschenken: du bekommst neue Freunde.
Schokolade
Traumdeutung SCHOKOLADE
1. Anteil männlich: 69.4% Anteil weiblich: 30.6%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 7.5%
2. in erotischen Träuen: 5%
2. in spirituellen Träumen: 5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 25.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 46.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 28.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol SCHOKOLADE:commentstar vom:
 Haschisch und Schokoladestar20.03.17
 Überall Schokoladestar18.08.16
 Sackgasse Katzen und Schokolade im Kühlschrankstar26.12.15
 Schokoladestar17.01.14
 schimmelige schokoladestar23.12.13
 Schokoladestar26.12.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x