Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Schlachten: materieller Erfolg, warnt vor rufschädigendem Verhalten

Psychologisch: Ein Begriff, der negatives Tun umschreibt und als materieller Erfolg gedeutet wird. Wenn wir davon träumen, sollten wir überlegen, ob wir uns etwas vorgenommen haben, bei dem möglicherweise unser guter Ruf auf dem Spiel stehen könnte. Der Schlachter ist also der Mensch, der uns rechtzeitig vor solch rufschädigendem Verhalten warnt.
 
Siehe Schlächter Schlachthof Metzger Blut Wurst Fleisch
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • schlachten von Tieren: bedeutet finanzielle Gewinne erzielen, doch gleichzeitig dabei seinen Ruf verlieren, weshalb man seine nächsten Schritte sorgfältig überdenken sollte; man wird eine höhere Position erreichen.
(arab.):
  • Du wirst zu einem Fest geladen.
(indisch):
  • du wirst bald ein Familienfest feiern.
Traumdeutung SCHLACHTEN
1. Anteil männlich: 87% Anteil weiblich: 13%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 33.3%
2. in erotischen Träuen: 11.1%
2. in spirituellen Träumen: 22.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 11.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 48.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 40.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol SCHLACHTEN:commentstar vom:
 Empathie mit einem großen Fisch den ich schlachten sollstar31.01.15
 geschlachtetes Tier ist nicht wirklich totstar06.01.14
 ich habe Hund geschlachtet und in ...star22.09.13
 Tierenstar22.02.17
 Die Rettungstar13.02.17
 Kaninchenstar29.07.15
 Kellerstar15.05.15

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x