joakirsoft.de - Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Schieben: seinen Willen aktiv einsetzen, geschoben werden: mit geringem Eigenaufwand sein Ziel erreichen

Wird der Träumende in seinem Traum geschoben, ist dies ein Hinweis auf eine Kraft in seinem Umfeld, die es ihm erlaubt, mit geringem Eigenaufwand sein Ziel zu erreichen. Schiebt der Träumende, setzt er seinen Willen aktiv ein. Schiebt der Träumende etwas bergauf, etwa ein Auto oder eine Schneekugel, deutet dies auf den Versuch, sich Naturkräften zu widersetzen.
 
Psychologisch: Steht der Träumende im Alltag unter Druck, kann dies im Traum dadurch zum Ausdruck kommen, daß er geschoben wird. Der Vorgang ist jedoch vielleicht auch ein Hinweis auf die Angst vor Krankheit. Bei bestimmten Formen von Geisteskrankheiten hat der Betroffene das Gefühl, herumgeschoben oder zu etwas gedrängt zu werden, das er nicht tun will. Drückt sich diese Erfahrungen im Traum aus, kann sie manchmal tatsächlich eine Form der Heilung sein.
 
Spirituell: Wenn ein Mensch mediale Fähigkeiten entwickelt, wird er sich möglicherweise der feinen Kräfte und Energien, die ihm umgeben, gewahr. Dies kann als ein Schieben erlebt werden.
 
Siehe Fahrrad Wagen Fahrzeug Auto Bergauf
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Lasse dich nicht von deinem Platz verdrängen.
Fahrrad schieben
Traumdeutung SCHIEBEN
1. Anteil männlich: 42.3% Anteil weiblich: 57.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 28.9%
2. in erotischen Träuen: 7.8%
2. in spirituellen Träumen: 10%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 24.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 47.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 27.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol SCHIEBEN:commentstar vom:
 habe ein baby im kinderwagen geschobenstar23.08.15
 schiebe türestar11.04.14
 Übernachten in der Turnhallestar17.10.17
 Mund voller Fingernägelstar15.10.17
 Schwimmbadstar29.09.17
 Fahrradstar06.09.17
 Angst mit vertrauten flostar10.07.17
 der schwarze mannstar23.06.17

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x